Killzone: Shadow Fall

PS4

Genre: Ego-Shooter

Entwickler: Guerrilla Games

Release: 29.11.2013

Killzone: Shadow Fall ist das erste Killzone-Spiel für die PlayStation 4. Die Story spielt rund 30 Jahre nach dem Ende von Killzone 3. Die Helgast sind besiegt, ihr Planet zerstört. Helgast-Flüchtlinge leben auf dem Menschenplaneten Vekta hinter gigantischen Mauern im Elend, doch ihre Anführer wollen erneut Krieg. Als Shadow Marshal Lucas Kellan sollen wir das hinter feindlichen Linien verhindern und tun uns mit der Helgast-Agentin Echo zusammen. Killzone: Shadow Fall bietet offenere Level als die Vorgängerspieler und spielt sich auch spürbar langsamer. Neue taktische Möglichkeiten liefert die OWL-Drohne, die wir auf Gegner hetzten, die eine EMP-Welle aussenden kann, ein Schild vor uns platziert oder uns als Seilwinde dient. Jetpacks oder spannende Fahrzeugpassagen gibt es nicht mehr. Der Multiplayer-Modus bietet eine reihe von üblichen Spielmodi, drei Klassen und eine Handvoll Spezialfähigkeiten und Aufleveloptionen. Unter anderem können auch hier unterschiedliche Drohnen eingesetz werden, die EXO-Kampfläufer aus dem Vorgänger Killzone 3 wurden allerdings gestrichen, genauso die Multiplayer-Missionen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen