The Outer Worlds

PS4 Xbox One Switch PC

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Obsidian Entertainment

Release: 25.10.2019 (PC, PS4, Xbox One), 2020 (Switch)

Wertungzu The Outer Worlds
GamePro

»Betont altmodisches SciFi-Rollenspiel, das trotz kleiner Schwächen bei Action und Abwechslung mit viel Herz und witzigen Dialogen punktet.«

GamePro
Präsentation
  • stilsicherer SciFi-Look
  • stimmungsvolle Beleuchtung
  • komplett vertonte Dialoge, gute Sprecher
  • Gesichter starr und ausdruckslos
  • leere, sehr statische Spielwelt

Spieldesign
  • alle Missionen auf mehrere Arten lösbar
  • Entscheidungen haben spürbare Konsequenzen
  • tolle Begleiter-Quests mit viel Herz
  • viele uninspirierte Botengänge
  • mittlerweile altbackene Bethesda-Formel

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade
  • optionaler Survival-Hardcore-Modus
  • Charakterskills jederzeit neu definierbar
  • Begleiter steigern temporär bestimmte Fähigkeiten
  • in allen Modi insgesamt zu einfach

Story/Atmosphäre
  • authentische und witzig geschriebene Dialoge
  • glaubhafte Probleme der Menschen
  • gut erzählte Hauptstory mit viel Humor
  • viele moralische Zwickmühlen
  • Abseits der Quests wenig zu Entdecken

Umfang
  • hoher Wiederspielwert trotz kurzer Kampagne
  • mehrere Enden für alle Haupt- und Nebenstränge
  • vielschichtige Begleitermissionen und Aufträge
  • kleine Waffen- und Rüstungsauswahl
  • wenige, obendrein fade echte Bosskämpfe

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen