AC Valhalla: So löst ihr das Lichtstrahl-Puzzle in “Weit gereist”

Im Assassin's Creed Valhalla-Gebiet Asgard wartet ein Lichträtsel auf Eivor, um das Siegel einer Quelle zu brechen. Wir verraten euch, wie ihr das Rätsel löst.

von Annika Bavendiek,
12.11.2020 12:43 Uhr

In Assassin's creed Valhalla gehört auch das Lösen von Rätseln zu unseren Aufgaben. In Assassin's creed Valhalla gehört auch das Lösen von Rätseln zu unseren Aufgaben.

Wie löse ich das Puzzle in Asgard/Weit gereist? In Assassin's Creed Valhalla erkunden wir nicht nur Norwegen und reisen durch England, sondern gelangen früher oder später auch nach Asgard, in die Welt der nordischen Götter. Diese bietet nicht nur optisch etwas Abwechslung, sondern auch eigene Quests. Darunter befindet sich in der "Weit gereist"-Quest auch die Aufgabe, dass wir Lichtstrahlen richtig ausrichten müssen, um ein Siegel zu brechen.

Die Reise nach Asgard freischalten

Wer noch nicht in Asgard unterwegs ist, muss das Gebiet erst freischalten. Das tut ihr, indem ihr eine Quest bei Valka erledigt, die aber auch erst noch freigeschaltet werden muss:

  1. Erreicht Siedlungsstufe 3.
  2. Dadurch schaltet ihr die Hütte der Seherin frei, die ihr dann baut.
  3. Sprecht mit der Seherin Valka und erledigt ihre Quest, in der ihr ihr ein paar Kräuter besorgt (die ihr hinter der Hütte findet).
  4. Aus den Kräutern braut sie einen Trank, der euch nach Asgard bringt, wenn ihr ihn trinkt.

Die Lösung des Lichtstrahl-Rätsels

In der Schicksalsquelle von Asgard sprecht ihr im Verlauf der Quest "Weit gereist" mit Tyr. Folgt ihm, bis ihr die Aufgabe bekommt, das Siegel der Quelle zu brechen. Hier beginnt nun das Lichträtsel.

Ausgangslage: Da die Position der Sonnensteine bzw. Kugeln verändert wurden und nicht mehr auf die zwei Sonnenuhren treffen, ist es an uns, wieder dafür zu sorgen. Dazu müssen wir das Licht in zwei Lichtstrahle teilen, um es dann mit den verschiedenen Kugeln im Raum gleichzeitig auf beide Sonnenuhren zu lenken.

In dem Raum sind mehrere Lichtkugeln verteilt, die wir ausrichten müssen (Bild: YouTube - Camehakill). In dem Raum sind mehrere Lichtkugeln verteilt, die wir ausrichten müssen (Bild: YouTube - Camehakill).

Des Rätsels Lösung

Schritt 1: Wenn Eivor vor dem Brunnen steht (Höhleneingang im Rücken), geht ihr rechts entlang zur ersten Kugel (1), die ihr direkt vor euch seht. Diese Kugel richtet ihr mit dem Licht auf die Kugel aus, die ihr unter dem Bogen des Eingangs bzw. Ausgangs gegenüber entdeckt. Dadurch wird das Licht dann geteilt.

Schritt 2: Nun müsst ihr die anderen Kugeln ausrichten. Geht dazu den gleichen Weg zurück, also dann links entlang, und klettert zur Kugel (2), die links vor dem Eingang seht.

Um den Strahl zu splitten, richten wir zu erst das Licht auf die Kugel beim Eingang aus (Bild: YouTube - Camehakill). Um den Strahl zu splitten, richten wir zu erst das Licht auf die Kugel beim Eingang aus (Bild: YouTube - Camehakill).

Schritt 3: Diese Kugel (2) richtet ihr dann auf die nächstliegende Kugel (3), die rechts vom Torbogen steht.

Mit Kugel 2 zielen wir auf Kugel 3 (Bild: YouTube - Camehakill). Mit Kugel 2 zielen wir auf Kugel 3 (Bild: YouTube - Camehakill).

Schritt 4: Danach lauft ihr zu eben dieser Kugel (3) und bewegt sie so, dass das Licht auf die Kugel (4) trifft, die ihr als nächstes seht. Ihr merkt schon, im Grunde arbeiten wir die Kugeln im Uhrzeigersinn ab.

Schritt 5: Und auch diese Kugel (4) richtet ihr noch einmal aus. Allerdings nicht weiter auf die erste Kugel, sondern nach unten auf die Sonnenuhr, die vor einer Felssäule steht. Damit hätten wir die erste Uhr abgehakt.

Mit Kugel 4 treffen wir die die erste Sonnenuhr (Bild: YouTube - Camehakill). Mit Kugel 4 treffen wir die die erste Sonnenuhr (Bild: YouTube - Camehakill).

Schritt 6: Geht nun zurück zur Kugel (2) links vom Eingang. Diese richtet ihr nun rechts von der Quelle so aus, dass die dort unten stehende Kugel (5) das Licht erfasst und auf die zweite Sonnenuhr wirft, nachdem ihr die Kugel (5) passend verschoben habt. Dafür müsst ihr unter Umständen ein wenig hin- und her tarieren, da auch Felssäulen im Weg stehen könnten. Sobald der Winkel aber stimmt und die letzte Sonnenuhr Licht bekommt, öffnet sich die Quelle.

Ist alles richtig ausgerichtet, trifft der Lichtstrahl durch Kugel 5 auf die zweite Sonnenuhr und das Siegel bricht (Bild: YouTube - Camehakill). Ist alles richtig ausgerichtet, trifft der Lichtstrahl durch Kugel 5 auf die zweite Sonnenuhr und das Siegel bricht (Bild: YouTube - Camehakill).

Neben dem Lichträtsel haben wir noch mehr Guides zu Assassin's Creed Valhalla für euch. Wer noch nach dem Kamm von Bil sucht, sollte hier einen Blick drauf werfen:

Assassin’s Creed Valhalla: Fundort von Bils Kamm in Rygjafylki   3     1

Mehr zum Thema

Assassin’s Creed Valhalla: Fundort von Bils Kamm in Rygjafylki

Wie gefällt euch das Lichträtsel? Hattet ihr große Probleme mit der Lösung?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.