AC Valhalla: Birna, Lif oder Galin? Der wahre Verräter in ‘Gestank des Verrats’

In der Assassin's Creed Valhalla-Quest Gestank des Verrats müssen wir für Soma den Übeltäter auswählen. Je nachdem, wen wir wählen, hat das andere Konsequenzen für uns.

von Annika Bavendiek,
18.11.2020 16:00 Uhr

Assassin's Creed Valhalla - Der Gestank des Verrats Assassin's Creed Valhalla - Der Gestank des Verrats

Assassin's Creed Valhalla stellt uns auch mal vor Entscheidungen, die für das spätere Spielgeschehen Folgen haben können. So auch bei der Quest "Der Gestank des Verrats", in der wir herausfinden müssen, welcher von Somas Gefolgsleuten der Verräter ist: Birna, Lif oder Galin. Wer der wahre Verräter ist und welche Konsequenzen sich aus unserer Wahl ergeben können, klären wir - logischerweise nicht spoilerfrei - in diesem Artikel.

So findet ihr den Verräter

Während wir mit Eivor dabei sind, Soma als Verbündete zu gewinnen und mit ihr Grantabrycgsir zurückzuerobern, kommt uns ein Verräter unter. Dabei handelt es sich um einen von Somas Gefolgsleuten, da nur sie von dem geheimen Gang wissen, durch den nachts Attentäter ins Lager gelangen.

Nun ist es an uns herauszufinden, ob es sich bei dem Verräter bzw. der Verräterin um Birna, Lif oder Galin handelt. Dazu sprechen wir mit NPCs, untersuchen den Geheimgang und schauen uns ein angestrichenes Schiff sowie andere Gegenstände an. Mit all den gesammelten Informationen müssen wir am Ende die richtigen Schlüsse ziehen. Und hier sollten wir genau überlegen, wen wir als Verräter betiteln, denn unsere Entscheidung hat am Ende Konsequenzen.

Der wahre Verräter ist...

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Galin! Er hat Soma hintergangen, während Birna und Lif ihr treu zur Seite stehen. Das lässt sich unter anderem an seinen verdächtigen Visionen festmachen.

Unter Somas Gefolgsleuten Galin, Birna und Lif befindet sich ein Verräter, den wir wählen müssen. Unter Somas Gefolgsleuten Galin, Birna und Lif befindet sich ein Verräter, den wir wählen müssen.

Eivor muss mit den Konsequenzen leben

Aber egal, ob wir den wahren Verräter wählen oder nicht, Soma wird der Person vor unseren Augen die Kehle durchschneiden und dem Treiben ein Ende setzen. In der folgenden Quest "Eine Insel der Aale" bekommen wir dann auch die Folgen zu spüren.

Birna wurde als Verräter gewählt

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Entscheiden wir uns dafür, dass Birna die Verräterin ist, wird Galin später im Lager alle töten und Lif als Geisel nehmen. Er lässt sich allerdings überwältigen. Trotzdem hat sich dadurch herausgestellt, dass wir bei der Wahl des Verräters falsch lagen, was unsere Beziehung zu Soma und auch Lif verschlechtert. Die Belohnung können wir uns damit auch abschminken.

Lif wurde als Verräter gewählt

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Liegen wir falsch und haben Lif gewählt, verhält es sich ähnlich wie bei Birna. Da sie und Lif in diesem Fall aber die Rollen tauschen, endet Birna als Geisel. Außerdem wird sie sich am Ende nicht unserem Clan anschließen.

Galin wurde als Verräter gewählt

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Setzen wir auf den richtigen Verräter, also Galin, dann schließt sich Birna uns an. Im Kriegerlager unserer Siedlung können wir sie dadurch dann für Raubzüge auswählen.

Weitere Guides zu Assassin's Creed Valhalla

Außerdem gut zu wissen:

Assassin's Creed Valhalla: Geschlecht von Eivor wechseln - so geht's   51     1

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla: Geschlecht von Eivor wechseln - so geht's

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr ohne Hilfe den wahren Verräter ausgewählt? Wie gefallen euch solche Entscheidungen mit den Konsequenzen?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.