Animal Crossing: New Horizons - Das müsst ihr bei Zeitreisen beachten

Ihr habt einen Fisch oder ein Insekt verpasst oder wollt nicht lange warten, bis ein Gebäude gebaut ist? So funktioniert die Zeitreise in New Horizons.

von Sebastian Zeitz,
01.04.2020 18:00 Uhr

In Animal Crossing: New Horizons könnt ihr in der Zeit reisen. Das müsst ihr beachten. In Animal Crossing: New Horizons könnt ihr in der Zeit reisen. Das müsst ihr beachten.

In Animal Crossing: New Horizons gibt es eine Menge Sachen, die von der Echtzeit abhängen. Sei es der Bau des Museums, ein neuer Laden oder ein seltener Fisch, den ihr leider auf den letzten Drücker verpasst habt. Dafür gibt es eine bei manchen Spielern unbeliebte Lösung: die Zeitreise. Wenn ihr wirklich zu diesem Mittel greifen wollt, ist hier alles, was ihr dazu wissen müsst.

Hinweis: Zeitreisen zählen für viele als Cheat und sind nicht gerne gesehen. Ihr müsst also persönlich entscheiden, ob ihr die Zeitreisen wirklich nutzen wollt oder das Spiel so genießt, wie es vom Entwickler vorgesehen ist.

So reist ihr durch die Zeit

Um Gebrauch von der Funktion zu machen, müsst ihr folgende Schritte befolgen:

  1. Beendet Animal Crossing: New Horizons komplett, indem ihr im Home-Menü auf dem Icon des Spiels die X-Taste drückt und bestätigt, dass ihr das Spiel schließen wollt.
  2. Geht im Home-Menü auf die Systemeinstellungen
  3. Von da könnt ihr unter Konsole den Punkt "Datum und Uhrzeit" auswählen.
  4. Damit ihr manuell Datum und Uhrzeit eingeben könnt, müsst ihr die Option "Uhr mithilfe des Internets synchronisieren" ausschalten.
  5. Stellt die Uhrzeit manuell um und startet das Spiel erneut.

Schon seid ihr erfolgreich in der Zeit gereist und habt so die Echtzeit-Mechaniken ausgetrickst. Alternativ könnt ihr auch einfach eine andere Zeitzone auswählen, die vielleicht ein bisschen hinter unserer liegt.

Das könnt ihr mit einer Zeitreise machen

Überbrücken von Wartezeiten: Sehr oft verlangt das Spiel von euch, dass ihr einen Tag warten müsst, damit etwas fertiggestellt ist. Zum Beispiel könnt ihr zwar am Anfang euer Zelt zu einem Haus machen, indem ihr das Reif-für-die-Insel-Paket abbezahlt, aber erst am nächsten Tag ist das Haus auch fertiggestellt. Springt ihr einfach in der Zeit, könnt ihr sofort weiter machen und das fertiggestellte Bauprojekt bewundern.

Verpasste Fische und Insekten: Gerade jetzt, wo der April angefangen hat, werden sicherlich einige darüber nachdenken, wie sie am besten die verpassten Fische und Insekten doch noch bekommen können, ohne mehrere Monate warten zu müssen. Mit der Zeitreise hättet ihr die Chance, doch noch an einen begehrten Huchen zu bekommen. In unseren Auflistungen findet ihr auch heraus, wann welche Fische und welche Insekten im Spiel zu finden sind.

Zeitreise-Tricks für schnelles Geld

Zum Sterni-Millionär per Zinsen: Sobald ihr die Bankautomat-Funktion könnt ihr diesen Trick nutzen. Legt dafür all euer Geld auf die Bank und speichert das Spiel ab. Danach geht in die Option und springt in der Zeit mehrere Jahre zurück. Startet das Spiel erneut, lest eure ganze Post und speichert das Spiel erneut ab.

Nun müsst ihr die Systemuhr für ungefähr 60 Jahre nach vorne stellen und das Spiel starten. In eurer Post werdet ihr dann eine Nachricht finden, dass ihr Zinsen für 99.999 Sterni erhalten habt. Je mehr Geld auf eurem Konto ist, umso weniger Jahre müsst ihr hin und her reisen und irgendwann habt ihr eine Millionen Sterni durch Zinsen auf eurem Konto.

Reist ihr in der Zeit vor, könnt ihr von den Zinsen profitieren. Reist ihr in der Zeit vor, könnt ihr von den Zinsen profitieren.

Geld-Bäume: In Kombination mit dem oberen Cheat könnt ihr noch schneller an Sterni kommen. Geht dafür wieder einige Jahre zurück und stellt sicher, dass ihr 99.000 Sterni dabei habt. Sucht auf eurer Insel einen leuchtenden Punkt und vergrabt darin euren 99.000 Sterni-Sack. Speichert das Spiel ab und reist wieder 60 Jahre in die Zukunft. Neben den Zinsen von 99.999 Sterni habt ihr jetzt auch noch einen Baum, der drei Säcke mit je 99.000 Sterni trägt.

Trickst den Rübenmarkt aus: Für diesen Trick benötigt ihr einen Komplizen. Fragt jeden Tag eure Freunde nach ihrem Rübenpreis und wenn einer von ihnen einen sehr hohen Preis hat, kommt die Zeitreise ins Spiel. Reist dafür zunächst in ihre Stadt und verkauft all eure Rüben, die ihr habt.

Macht danach eine Zeitreise in den vergangenen Sonntag irgendwo zwischen 6 und 12 Uhr. Redet mit Yorna und kauft ihr so viele Rüben ab, wie euer Sterni-Konto es her gibt. Ohne die Zeit zu ändern, könnt ihr wieder auf die Insel eures Freundes gehen und dort die neuen Rüben für den hohen Preis verkaufen. Solange euer Freund nicht in der Zeit reist, könnt ihr immer wieder Rüben bei Yorna kaufen und bei eurem Freund verkaufen.

Animal Crossing New Horizons-Multiplayer, Freunde besuchen, Dodo-Codes   2     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing New Horizons-Multiplayer, Freunde besuchen, Dodo-Codes

Was funktioniert mit Zeitreisen nicht?

Änderungen auf der Insel sind permanent: Wenn ihr zum Beispiel einen Baum fällt oder einen Laden errichtet habt, dann könnt ihr nicht in der Zeit zurück reisen, um die Änderungen rückgängig zu machen. Ist einmal auf eurer Insel etwas passiert, dann bleibt es auch dabei. Das gilt auch, wenn ihr in der Zeit nach vorne gereist seid, irgendetwas neues gebaut oder erhalten habt, und dann wieder zurückreist. Alles aus eurem Trip in die Zukunft ist weiterhin vorhanden.

Keine saisonalen Events: Wenn ihr die saisonalen Events, wie das am 1. April gestartete Oster-Event spielen wollt, dann müsst ihr euch mit dem Internet verbinden und die Uhrzeit verifizieren lassen. Erst wenn die mit der Echtzeit übereinstimmt, könnt ihr auch das Event starten. Was derzeit noch keiner weiß ist, ob eine Wiederholung des Events durch eine Reise in die Vergangenheit möglich ist. Zu diesem Zeitpunkt erscheint es aber als sehr unwahrscheinlich, da die Uhrzeit per Internetverbindung verifiziert werden muss.

Auf Events, wie den Häschentag, müsst ihr durch Zeitreisen verzichten. Auf Events, wie den Häschentag, müsst ihr durch Zeitreisen verzichten.

Was sind die Konsequenzen für Zeitreisen?

In Animal Crossing: New Horizons sind die Strafen für Zeitreisen im Gegensatz zu den Vorgängern enorm reduziert:

  • Ihr verliert den Tagesbonus für Nook-Meilen am NookPortal, wenn ihr mehr als zwei Tage auf einmal reist.
  • Reist ihr über den nächsten Sonntag hinaus, verfaulen all eure Rüben.
  • Unkraut wächst schneller auf eurer Insel
  • Euer Charakter hat zerzauste Haare

Das sind alle bisher bestätigten Konsequenzen, die ihr in New Horizons für Zeitreisen in Kauf nehmen müsst. Verärgerte Bewohner, die eure Insel verlassen oder Kakerlaken, die euer Haus einnehmen, wurden bisher für New Horizons noch nicht bestätigt.

Deshalb war es bisher in keinem Spiel der Reihe so verlockend einfach, die Zeitreisen zu nutzen. Aber um auf Nummer sicher zu gehen, solltet ihr die Zeitreisen so früh wie möglich im Spiel machen, damit ihr nicht doch einen Bewohner verliert, den ihr eigentlich in euer Herz geschlossen habt.

zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen