Animal Crossing-Patch 1.4.2 löst das Briefproblem und andere Bugs

Mit dem neusten Patch 1.4.2 löst Nintendo einige Probleme, die durch frühere Updates entstanden. Hier findet ihr die Patch-Notes.

von Annika Bavendiek,
21.08.2020 10:15 Uhr

Der Patch 1.4.2 fixt unter anderem den nervigen Brief-Bug. Der Patch 1.4.2 fixt unter anderem den nervigen Brief-Bug.

Einige der letzten Updates für Animal Crossing: New Horizons brachten nicht nur neue Inhalte ins Spiel, sondern verursachten auch Probleme. Mit dem Update 1.4.2 vom 20. August 2020 will Nintendo diese Fehler, die durch die Update 1.4.1 und 1.4.0 und 1.3.0 verursacht wurden, beheben.

ACNH-Patch 1.4.2 mit einigen Bug-Fixes

Der Patch 1.4.2 bringt keinen neuen Content oder Mechaniken ist Spiel. Es handelt sich lediglich um Bug-Fixes, die unter anderem das Briefproblem behebt, bei dem bestimmte Nachrichtenkarten nicht wie gewünscht im Postfach des Spielers ankamen.

Die vollständigen Patch Notes

Von Ver. 1.4.1:

  • Problem behoben, bei dem der "Sumo-Ring" nicht richtig angezeigt wurde.

Von Ver. 1.4.0:

  • Problem behoben, bei dem das Spiel unter bestimmten Bedingungen beim Träumen heruntergefahren wurde.
  • Problem behoben, bei dem der glänzende Boden nicht ordnungsgemäß hinter Gebäuden und anderen Orten auftauchte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das bestimmte Nachrichtenkarten, die von Tierbewohnern gesendet wurden, mit denen der Spieler eng befreundet ist, nicht wie beabsichtigt im Postfach des Spielers ankamen.

Von Ver. 1.3.0:

  • Die MTU (Maximum Transmission Unit) beim Spielen mit anderen wurde von 1364 auf 1240 geändert, um ein Problem zu untersuchen, bei dem Spieler in bestimmten Netzwerkumgebungen nicht mit anderen spielen können.

Wie lade ich das neue Update 1.4.2 für Animal Crossing?

Um zu sehen, welche Version des Spiels gerade auf der Switch installiert ist, könnt ihr das im Titelbildschirm des Spiels in der oberen rechten Ecke erkennen. Sofern eure Nintendo Switch das Spiele-Update nicht automatisch heruntergeladen hat, könnt ihr das Update auch manuell vornehmen:

  1. Stelle sicher, dass die Switch mit dem Internet verbunden ist.
  2. Markiere im Home-Menü das Spiel Animal Crossing: New Horizons
  3. Drücke die Minus-Taste der Switch, um die Optionen zu öffnen
  4. Wählt hier "Software-Updates" und dann "Über das Internet" aus, ladet und installiert den Patch

Neu Inhalte und Spiel-Features brachte hingegen das zweite Sommer-Update 1.4.0. Mehr dazu findet ihr hier:

Animal Crossing: 2. Sommer-Update 1.4.0 ist da & das sind die Inhalte   3     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: 2. Sommer-Update 1.4.0 ist da & das sind die Inhalte

Im Herbst will Nintendo außerdem durch Updates ein Halloween-Event in Animal Crossing: New Horizons abhalten. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.