Animal Crossing: Das Sommer-Update 1.3.0 ist da & das steckt drin

Im Juni war bei Animal Crossing ein wenig Dürre, was neue Updates angeht. Jetzt wurde das Sommer-Update 1.3.0 veröffentlicht. Das erwartet euch.

von Sebastian Zeitz,
03.07.2020 07:14 Uhr

Mit dem Sommer-Update wird Animal Crossing um eine neue, wichtige Funktion erweitert. Mit dem Sommer-Update wird Animal Crossing um eine neue, wichtige Funktion erweitert.

Animal Crossing: New Horizons hatte im Juni zwar kein neues Update, dafür lässt es Nintendo im Juli und August so richtig krachen.

Das Update ist jetzt verfügbar: Ab sofort könnt ihr das Sommer-Update 1.3.0 herunterladen. Wenn dieses nicht automatisch heruntergeladen wird, dann müsst ihr folgendes machen:

  • Schließt Animal Crossing: New Horizons im Hauptmenü der Switch.
  • Drückt auf der Kachel des Spiels die +-Taste und navigiert zu Software-Update.
  • Klickt dort auf "Über das Internet" und schon sucht das Spiel manuell nach Updates.
  • Wartet bis der Download durch ist und startet das Spiel neu.

Alle Neuerungen findet ihr in diesem Artikel und seht ihr im folgenden Trailer:

1:39

Tauchen und Schwimmen

Das wohl wichtigste neue Feature, ist die Möglichkeit, endlich im Meer schwimmen und sogar tauchen zu können. Wie der Trailer zeigt, gibt es dafür verschiedene Tauchanzüge und Schnorchel, die ihr eurem Charakter anziehen könnt.

Was ihr noch zum Tauchen beachten müsst und wie ihr genau an die Badekleidung kommt, zeigen wir euch hier:

Tauchen in Animal Crossing: So bekommt ihr Schnorchel und Taucheranzug   2     0

Mehr zum Thema

Tauchen in Animal Crossing: So bekommt ihr Schnorchel und Taucheranzug

Neue Meerestiere

Mit dem Tauchen und Schwimmen kommen auch Meerestiere ins Spiel. Diese erweitern nicht nur die Möglichkeit noch mehr zu sammeln sondern können auch teuer verkauft werden.

Erweiterung für das Museum? Das Museum bekommt mit den Meerestieren keinen neuen Flügel aber dafür werden Aquarien erweitert. Zusätzlich zu den Fischen könnt ihr da dann auch diverse Seesterne, Anemonen, Aale und so viel mehr spenden und betrachten.

Die Aquarien im Museum bekommen Zuwachs in Form der Meerestiere. Die Aquarien im Museum bekommen Zuwachs in Form der Meerestiere.

Neue Besucher und Bastelanleitungen

Johannes der Otter kehrt zurück: Mit der neuen Funktion kehrt auch der schwimmende Otter Johannes zurück. Diesen könnt ihr nicht direkt finden sondern nur, wenn ihr im Meer eine Kammmuschel gefunden habt. Dann taucht er auf und lässt euch diese gegen eine Bastelanleitung für Nixen-Möbel austauschen. Er taucht immer nur einmal am Tag auf, wenn ihr eine Kammmuschel entdeckt habt.

Johannes der Otter hat immer einen coolen Spruch auf Lager. Johannes der Otter hat immer einen coolen Spruch auf Lager.

Nixen-Möbel: Tatsächlich handelt es sich bei den Rezepten von Johannes um die beliebten Nixen-Möbel. Die Anleitungen bekommt ihr nur von Johannes. Ob es auch auf anderen Wegen möglich sein wird, muss sich noch zeigen.

Die neuen Meerjungfrauen-Möbel bekommt ihr von Johannes. Die neuen Meerjungfrauen-Möbel bekommt ihr von Johannes.

Gulliver wird ein Pirat?! Ein bereits bekannter Besucher wird in einer neuen Form auftauchen. Gulliver, die schiffsbrüchige Möwe, ist ab sofort kein Matrose mehr sondern ein Pirat. Er landet aber weiterhin auf eurer Insel und ist von seiner Mannschaft getrennt. Was genau diese neue Form macht, ob es sich dabei nur um ein Event handelt und ab wann wir Gulliver als Pirat antreffen können, ist noch unklar.

Warum ist Gulliver ein Pirat?! Das wissen wir noch nicht aber werden es mit dem Update bestimmt erfahren. Warum ist Gulliver ein Pirat?! Das wissen wir noch nicht aber werden es mit dem Update bestimmt erfahren.

Wie geht es danach weiter?

Das neue Sommer-Update, das in zwei Teile gesplittet ist, wird zunächst am 3. Juli erscheinen und dann Anfang August fortgesetzt. Wie das Logo dazu vermuten lässt, wird es ein Feuerwerks-Event geben. Weitere Neuerungen werden wahrscheinlich kurz vor dem Monatswechsel bekannt gegeben.

Auf welches Feature oder welchen neuen Besucher freut ihr euch am meisten? Kann das Sommer-Update euch wieder zurück auf die Insel bringen beziehungsweise noch länger unterhalten?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen