Animal Crossing-Update 1.1.2 veröffentlicht & das steckt drin

Nintendo hat den Patch 1.1.2 für Animal Crossing: New Horizons für die Nintendo Switch veröffentlicht, der einige Fehler des Spiels behebt.

von Dennis Michel,
02.04.2020 17:43 Uhr

Das steckt in Update 1.1.2. für Animal Crossing: New Horizons für die Switch. Das steckt in Update 1.1.2. für Animal Crossing: New Horizons für die Switch.

Nachdem gestern eine neue Jahreszeit in Animal Crossing: New Horizons angebrochen ist und zeitgleich das Oster-Event startete, hat Nintendo jetzt das Update 1.1.2 für die Lebenssimulation veröffentlicht. Grob behebt der Patch Bugs, inhaltliche Neuerungen gibt es hingegen keine. Hier erfahrt ihr, welche Fehler ausgebessert wurden. (via GoNintendo)

Wie große ist das Update? Eine genau Angabe konnten wir nicht erhaschen, da der Patch bei uns innerhalb weniger Sekunden heruntergeladen und installiert wurde. Groß ist er wie auf der Switch üblich aber nicht.

Diese Probleme bessert Update 1.1.2. aus

Bei allen Fixes handelt es sich lediglich um sehr spezifische Probleme, von denen die meisten von euch nichts mitbekommen haben sollten.

  • Die Aufgaben von Tom Nook ,ein geeignetes Grundstück für die Bewohner zu suchen, verschwinden fortan nicht mehr.
  • Gebäude und auch das Haus des Spieler können weiter umpositioniert werden, nachdem ein Spieler aus dem Spiel entfernt wurde.
  • Sternis und Nook-Meilen werden nicht mehr reduziert, solltet ihr euch auf einer anderen Insel befinden.
  • Grundstücke sind fortan nicht mehr unbenutzbar, wenn ihr einen Bewohner zum Verbleib auf der Insel überredet, der von einem anderen Spieler zum Gehen gezwungen wurde.
  • weitere Bug Fixes

Animal Crossing: New Horizons-Guides - Alles Wissenswerte im Überblick   0     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: New Horizons-Guides - Alles Wissenswerte im Überblick

Der April ist da und Animal Crossing verändert sich

Alle drei Monate wechseln auch in der Lebenssimulation die Jahreszeiten. So ändert sich nicht nur das Aussehen eurer Insel, auch könnt ihr neue Fische und Insekten fangen. Wir haben für euch festgehalten, was sich ab April im Spiel ändert.

Auch erklären wir euch, was es mit dem Zeitreisen auf sich hat, was die Kirschblüten machen oder aber, wie ihr die Inselmelodie in bekannte Songs von Linkin Park oder den Witcher-Song abändert. Weiter oben haben wir euch zudem noch unsere Guide-Übersicht verlinkt, falls ihr mal bei einer Sache nicht weiter wisst, schaut dort nach.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen