Animal Crossing: Warpröhren können als Pocket-Portal benutzt werden und alle feiern es

Die neuen Super Mario-Warpröhren in Animal Crossing: New Horizons sind nicht nur witzig, sondern auch extrem praktisch. Diese Fan-Idee sorgt gerade für Begeisterung in der Community.

von David Molke,
02.03.2021 15:01 Uhr

In Animal Crossing New Horizons sorgt das neue Super Mario-Crossover gerade für viel Wirbel. In Animal Crossing New Horizons sorgt das neue Super Mario-Crossover gerade für viel Wirbel.

Animal Crossing: New Horizons feiert das 35-jährige Jubiläum von Super Mario mit einem ganzen Haufen Items. Dazu zählen auch die kultigen grünen Warpröhren, die ihr nach Belieben auf eurer Insel verteilen könnt. Eine ganz besonders coole Idee im Zusammenhang mit den Röhren sorgt aktuell geradezu für Begeisterungsstürme in der Animal Crossing-Community: Steckt euch eine Röhre in die Tasche, platziert eine andere bei euch zuhause und kommt so in Windeseile von überall an eure Sachen heran.

Animal Crossing-Fan sorgt mit genialer Idee zu den Warpröhren für Begeisterung

Was für Warpröhren? Das neueste Animal Crossing-Update hat jede Menge Super Mario Bros-Items ins Spiel gebracht. Unter anderem auch die Warpröhren, von denen ihr bis zu vierzig Stück auf eurer Insel verteilen könnt. Habt ihr mehr als zwei, bestimmt allerdings der Zufall, wo ihr auf der anderen Seite herauskommt.

Alle Infos zu den Super Mario-Möbeln und -Outfits sowie ihre Preise findet ihr hier:

Animal Crossing New Horizons: So kommt ihr an die Mario-Items und das kosten sie   1     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing New Horizons: So kommt ihr an die Mario-Items und das kosten sie

Pocket Portal: Eine zwar simple, aber richtig gute Idee erleichtert jetzt das Leben vieler Animal Crossing-Fans. Ihr könnt die Warpröhren nämlich einfach als Portal benutzen, mit dem ihr euch von überall auf eurer Insel im Handumdrehen nach Hause beamen könnt. Ein entsprechender Reddit-Beitrag erfreut sich aktuell größter Beliebtheit und darunter häufen sich die Danksagungen für diesen genialen Trick:

Link zum Reddit-Inhalt

So funktioniert's: Platziert eine Röhre in eurem Haus (oder wo auch immer ihr eure ganzen Sachen bunkert, an die ihr gern immer schnell herankommen würdet). Packt euch eine zweite Röhre in die Tasche und nehmt sie überall hin mit. Wollt ihr von eurem aktuellen Standpunkt nach Hause, stellt die Röhre einfach auf und hüpft rein. Seid ihr zurück, steckt ihr die Warpröhre wieder ein und weiter geht's.

Dabei müsst ihr lediglich darauf achten, dass ihr nur diese beiden Warpröhren aufstellt. Sobald es mehr als zwei werden, wird zufällig ausgewählt, wo ihr am anderen Ende herauskommt.

Bisher gibt es jedenfalls noch kein elaborierteres System, das ermöglichen würde, mehrere Punkte gezielt ansteuern zu können. Viele Fans wünschen sich genau das, freuen sich aber schon massiv über die Erleichterung, die dieser Tipp bringt.

Mehr Animal Crossing gefällig?

Alles neu macht der März: Falls ihr euch fragt, was sich seit gestern geändert hat, können wir euch nur unsere umfangreichen Gamepro-Guides zu Animal Crossing ans Herz legen. Dort findet ihr alle Infos, Preise und Fundorte zu Meerestieren, Fischen, Insekten und noch viel mehr.

Habt ihr das mit den Warpröhren sowieso schon so gemacht oder freut ihr euch ebenfalls so sehr über den Trick? Was ist bisher euer Lieblings-Item aus dem Mario-Crossover?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.