Anthem - Bug schickt Level-3-Spieler in Endmission, Fans sind sauer

Es gibt einen Bug in Anthem, der Spieler via Quickplay in die letzte Mission schickt, obwohl sie noch gar nicht die nötigen Level-Voraussetzungen erfüllen.

von Linda Sprenger,
19.02.2019 11:00 Uhr

Anthem hat Probleme mit dem Matchmaking.Anthem hat Probleme mit dem Matchmaking.

Anthem-Spieler macht gerade offenbar ein fieser Matchmaking-Bug zu schaffen. Auf Twitter raten Spieler dazu, aktuell nicht die Quickplay-Funktion des Shared World-Shooters zu nutzen - ansonsten könnte es passieren, dass ihr als Low-Level-Spieler nicht nur gespoilert werdet, sondern auch mächtig eins auf die Rübe bekommt.

Das passiert beim Matchmaking-Fehler in Anthem

Was steckt hinter dem Bug? Auf Twitter macht gerade ein Video des Streamers A_Seagull die Runde. Darin wird ein Freelancer auf Level 3 einfach in die allerletzte Mission von Anthem befördert, die er logischerweise zuvor noch gar nicht gespielt haben kann.

Wie kann das denn passieren? Durch die Quickplay-, also Schnellspiel-Funktion. Hier werden wir über das Missions-Auswahlmenü in eine zufällige Mission geschickt und einem Team zugeordnet, das gerade einen Platz für einen weiteren Spieler frei hat. Und offenbar wird hier in einigen Fällen der Spielerfortschritt komplett ignoriert.

Fans warnen vor Spoiler

Spieler warnen nun natürlich vor Spoilern. Es wird davon abgeraten, aktuell die Schnellspielfunktion zu nutzen. Falls euch der Bug doch erwischen sollte, dann solltet ihr das Spiel sofort wieder verlassen.

Auf Twitter sammeln sich zahlreiche Tweets, in denen Fans sowohl entrüstet als auch humorvoll auf den Bug reagieren. "Das klingt verdammt dämlich", schreibt etwa ein User. "Die beste Art und Weise für einen Speedrun", scherzt ein anderer.

Im unteren Video seht ihr, wie ein Level 3-Spieler in der Endmission von Anthem mitmischt.

Achtung: Hier erwarten euch natürlich Spoiler für Anthem:

BioWare sagt, es ist ein Bug

BioWare hat mittlerweile bestätigt, dass es sich hierbei definitiv um einen Bug handelt. Producer Ben Irving äußerte sich auf den Tweet eines Fans hin. Der beschwerte sich nämlich darüber, warum das Quickplay denn nicht auf Missionen beschränkt sei, die man selbst schon einmal abgeschlossen hat.

Der angekündigte Day One-Patch für Anthem scheint diesen Bug aber noch nicht auszumerzen.

Weiteres Quickplay-Problem: Der Matchmaking-Fehler ist aber nicht der einzige Quickplay-Bug: Wie ein Spieler auf Reddit berichtet, kann es außerdem dazu kommen, dass das Schnellspiel eure Level-Anzeige durcheinanderwürfelt. Der User habe mit seinem Freund zusammengespielt, der eigentlich auf Stufe 16 war, aber als Level 9-Spieler angezeigt wurde.

Quelle


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen