Assassin’s Creed: Ezio Collection - Remaster für PS4 & Xbox One offiziell bestätigt

Jetzt ist die Katze aus dem Sack und Ubisoft hat die Assassin's Creed: Ezio Collection nach Gerüchten sowie Leaks nun offiziell bestätigt. Release ist am 15. November für PS4 und Xbox One.

von Hannes Rossow,
14.09.2016 13:30 Uhr

Assassin's Creed 2 Assassin's Creed 2

Es war zwar eigentlich ein offenes Geheimnis, jetzt hat es Ubisoft aber auch offiziell gemacht. Am 15. November 2016 erscheint die Assassin’s Creed: Ezio Collection für PS4 und Xbox One und bringt damit die drei Assassin’s Creed-Ableger mit dem Renaissance-Mörder Ezio Auditore da Firenze in der Hauptrolle auf die aktuelle Konsolengeneration.

Mehr:Assassin’s Creed - Ubisoft: Kinofilm ist nicht für das große Geld geschaffen

Neben Assassin’s Creed 2, Assassin’s Creed: Brotherhood und Assassin’s Creed: Revelations wird die Ezio Collection auch alle erschienenen Erweiterungen zu den drei Spielen beinhalten. Die Multiplayer-Modi aus Brotherhood und Revelations werden in der Remaster-Sammlung aber nicht mehr unterstützt.

Assassin's Creed: Ezio Collection - Ankündigungs-Trailer zur Remaster-Sammlung für PS4 und Xbox One 1:29 Assassin's Creed: Ezio Collection - Ankündigungs-Trailer zur Remaster-Sammlung für PS4 und Xbox One

Zusätzlich werden den grafisch aufgebesserten Spielen auch noch die Kurzfilme Assassin’s Creed: Embers sowie Assassin’s Creed: Lineage beigelegt, die als Epilog zur Trilogie fungieren.

Assassin’s Creed: Ezio Collection erscheint am 15. November für PS4 und Xbox One.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen