Assassin's Creed Valhalla: Bilder und Infos zum neuen DLC in China aufgetaucht

Das Open World-Spiel von Ubisoft bekommt angeblich im März die nächste große Erweiterung, die sich laut des Leaks deutlich in den mythischen bzw. Fantasy-Bereich bewegt.

von Tobias Veltin,
11.12.2021 10:30 Uhr

Assassin's Creed Valhalla erfreut sich auch über ein Jahr nach seinem Release noch großer Beliebtheit. Kein Wunder also, dass das Open World-Spiel von Ubisoft nach wie vor mit neuen Inhalten und großen DLCs versorgt wird. Dass ein dritter DLC erscheinen wird, ist schon seit längerer Zeit bekannt, Details dazu lagen bislang aber noch im Dunkeln.

Und was Insider Tom Henderson vor ein paar Tagen munkelte (neuer DLC im Fantasy-Stil, Release im März 2022) scheint sich tatsächlich zu bewahrheiten. Denn in chinesischen Stores sind nun Bilder und Beschreibungstexte zu einem neuen Valhalla-DLC aufgetaucht und auf der Plattform Reddit ins Englische übersetzt worden.

Das verrät der Leak über den neuen Valhalla-DLC

Demnach soll der DLC in den neun Reichen des Nordens und lässt Eivor mit Göttervater Odin zusammentreffen. Der ist nicht gut auf das Königreich der Flammen zu sprechen, dessen Feuergigant Surut ihm seinen Sohn nahmen. Der DLC lässt uns offenbar in die Haut von Odin schlüpfen und gegen allerlei mythologische Wesen antreten. Dabei setzt er unter anderem den "Thunderbolt" und diverse andere Kräfte ein. Die Bilder aus dem Leak könnt ihr euch im entsprechenden Reddit-Thread anschauen.

Wann soll der DLC erscheinen? Der Release des DLCs erfolgt laut des Leaks am 10. März 2022.

Die Bilder versprühen definitiv God of War-Vibes, vom gesetzteren Stil und Ton des Originalspiels weicht dieser DLC also ganz offenbar deutlich ab und bewegt sich in den Fantasy-Bereich. Sollte Tom Henderson auch bezüglich der Spielzeit Recht behalten, können wir mit der neuen Erweiterung an die 40 Stunden verbringen.

Hier könnt ihr euch den Trailer zum bereits erhältlichen, zweiten großen DLC von Valhalla anschauen:

Assassins Creed: Valhalla - Launchtrailer zum zweiten DLC Belagerung von Paris 2:13 Assassins Creed: Valhalla - Launchtrailer zum zweiten DLC Belagerung von Paris

Kleineres Update noch in diesem Monat?

Darüber hinaus hatte Henderson auch noch auf einen möglichen weiteren, kleineren DLC verwiesen, der bereits im Dezember erscheinen soll. Viele Hoffnungen für eine Ankündigung dafür ruhten auf den Game Awards 2021, doch dort blieb ein Announcement aus. Es bleibt abzuwarten, ob und wenn ja wann sich Ubisoft zu genaueren Details des bzw. der kommenden DLCs äußert.

Hinweis: Auch wenn der Leak bereits konkrete Bilder und Infos liefert, könnte es sich dabei theoretisch um Fälschungen und erdachte Texte handeln. Ubisoft hat nach wie vor keine konkreten Infos zum DLC herausgegeben, betrachtet diese Meldung also daher als Gerücht.

Assassins's Creed Valhalla erschien im November 2020, der Titel ist für die PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und den PC erhältlich. Seit kurzem ist das Update 1.4.1 erhältlich, dass euch das Spiel so schwer machen lässt, wie ihr wollt.

Wie gefällt euch der Stil des DLCs?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.