Assassin’s Creed Valhalla: Fundorte & Anleitung zum Fischen

Angeln ist eine der Nebenbeschäftigungen in AC Valhalla. Wo es welchen Fisch gibt und was es darüber noch zu wissen gibt, erfahrt ihr hier.

von Annika Bavendiek,
20.11.2020 09:30 Uhr

Das Fischen dient nicht nur zur Abwechslung, sondern bringt uns auch Belohnungen ein. Das Fischen dient nicht nur zur Abwechslung, sondern bringt uns auch Belohnungen ein.

Wie in vielen anderen Spielen ist auch in Assassin's Creed Valhalla das Angeln eine Tätigkeit für Zwischendurch. Die gefangenen Fische können wir dann gegen Belohnungen eintauschen und manchmal beauftragen uns auch NPCs, einen bestimmten Fisch zu besorgen. Es ist also nicht verkehrt zu wissen, wir wir die verschiedenen Fischarten finden und wie wir sie überhaupt an den Haken bekommen.

Fischerhütte freischalten

Bevor wir uns mit Eivor ans Fischen machen können, benötigen wir die Fischerhütte in unserer Siedlung Ravensthorpe. Diese kostet uns die folgenden Baumaterialien:

  • 600 Vorräte
  • 45 Rohmaterial

Sobald die Fischerhütte steht, wird die Angelschnurr freigeschaltet. Damit können wir uns nun auf Fischfang begeben und die Beute bei Merton und Arth gegen verschiedene Belohnungen eintauschen. Darüber hinaus kommt es vor, dass wir für eine Person einen ganz bestimmten Fisch besorgen sollen.

Die Angelschnurr erhalten wir, sobald die Fischerhütte steht. Die Angelschnurr erhalten wir, sobald die Fischerhütte steht.

Fische mit der Angelschnurr fangen

Um Fische mit der Schnurr zu fangen, stellen wir uns an das Gewässer und wählen die Angelschnurr über das Waffenrad aus. Dann zielen wir und werfen den Köder ins Wasser. Die Fische sind dabei an hellen Flecken im Wasser zu erkennen. Sobald einer anbeißt, müssen wir ihn einholen. Dazu steuern wir gegebenenfalls etwas gegen. Hierbei kann es aber passieren, dass sich der Fisch losreißt und entkommt. Beim Angeln ist also auch etwas Gefühl gefragt.

Um Fische zu fangen, müssen wir beim Einholen etwas aufpassen, sonst entwischt uns der Fang. Um Fische zu fangen, müssen wir beim Einholen etwas aufpassen, sonst entwischt uns der Fang.

Fischen ohne Angel

Es geht aber auch ganz ohne Angelschnurr. Mit etwas Sprengstoff, Pfeilen oder auch dem Speer lässt es sich in flachen Gewässern (z.B. Norwic in East-Engla) auch fischen. Mit dem Speer ausgerüstet geht das beispielsweise recht gut in Kombination mit der Fertigkeit "Automatisch plündern". Außerdem ist der "Sprintangriff" auch hilfreich.

Fundorte der Fische

Da das "Wie" nun geklärt ist, stellt sich die Frage, wo wir welche Fische finden können. Das Spiel gibt uns hier durch Ausgaben von "Fantastische Fischwesen und wo sie zu finden sind" Hilfestellung. Diese Notizen lassen sich beim Händler kaufen.

"Fantastische Fischwesen und wo sie zu finden sind" - das Harry Potter-Universum lässt grüßen. "Fantastische Fischwesen und wo sie zu finden sind" - das Harry Potter-Universum lässt grüßen.

Eine Übersicht, wo ihr die verschiedenen Fischarten finden könnt, gibt es aber auch direkt hier:

Fisch

Fundort

Aal

in Flüssen in Legracaesterscir, Grantabrycgscir, East-Engla, Oxenafordscir, Scrobbescir

Bachforelle

in Flüssen in Legracaesterscir, Scrobbescir, Lincolnescir, Glowecaesterscir, Eoforwicscir

Graue Forelle

in Flüssen in Caent, Eastseaxe, Sudseaxe, Hamtunscir

Heilbutt

an der Küste in Grantabrycgscir, East-Engla, Lincolnescir, Eoforwicscir

Kabeljau

an der Küste in Caent, Eastseaxe, East-Engla

Lachs

in Flüssen in Lincolnescir, Eoforwicscir, Snotinghamscir

Markrele

in Seen in Rygjafylki, Hördafylki

Plattfisch

an der Küste in Caent, Eastseaxe, Sudseaxe, Hamtunscir

Quappe

in Flüssen in Oxenafordscir, Caent, Scrobbescir, Sudseaxe, Hamtunscir, Glowecaesterscir

Roter Fisch

in Seen in Rygjafylki, Hördafylki

Stör

in Flüssen und Seen in Caent, Sudseaxe, Hamtunscir

Hinweis: Die Liste gilt nicht als vollständig und wird zeitweise aktualisiert.

Weitere Guides zu AC Valhalla

Wie gefällt euch das Fischen in Assassin's Creed Valhalla?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.