Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Battle Royale - Aktuelle & kommende Battle Royale-Shooter für PS4, Xbox One & Switch

Welche Battle Royale-Spiele gibt es für Konsole, welche erscheinen 2018 und darüber hinaus für PS4, Xbox One und Switch? Wir zeigen euch alle aktuellen und kommenden Battle Royale-Shooter in der Übersicht.

von Linda Sprenger,
15.03.2018 14:00 Uhr

Diese Battle Royale-Spiele könnt ihr aktuell und bald auf Konsole spielen. Diese Battle Royale-Spiele könnt ihr aktuell und bald auf Konsole spielen.

Ahnungslose Schüler landen auf einer einsamen Insel und werden die Hauptdarsteller eines grausamen Spiels: Sie müssen sich gegenseitig umbringen, bis nur noch einer von ihnen übrig bleibt. Die Grundidee, die Buchautor Koushun Takami 1999 mit seinem Roman Battle Royale ins Leben rief, ist zwar nicht erst mit Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) von Videospielentwicklern aufgegriffen worden. Der Shooter hat aber erstmals weltweite Aufmerksamkeit auf sich gezogen - und somit den Battle Royale-Trend in Gang gesetzt.

Nachdem PUBG im letzten Jahr auf Steam durchstartete, schickt der Shooter seit Dezember 2017 auch Xbox One-Spieler aufs Schlachtfeld. PUBG ist aber nicht das einzige Battle Royale-Spiel für Konsole. Der kostenlose Konkurrent Fortnite: Battle Royale scharrt mittlerweile eine immer größer werdende Community um sich, und hat PUBG mittlerweile sogar auf Twitch überholt.

Der riesige Erfolg der beiden Titel heizt schließlich mehr und mehr Entwickler dazu an, selbst Battle Royale-Luft zu schnuppern und ihre eigenen Projekte ins Rennen zu schicken.

In diesem Artikel möchten wir euch daher einen Überblick über alle bislang erhältlichen Battle Royale-Spiele für Konsole geben. Außerdem verraten wir euch, welche Battle Royale-Spiele ihr in Zukunft auf PS4, Xbox One und Nintendo Switch spielen könnt.

Playerunknown's Battlegrounds

PUBG - Launch-Trailer zum Xbox One-Release veröffentlicht 1:00 PUBG - Launch-Trailer zum Xbox One-Release veröffentlicht

Plattformen: Xbox One, PC
Release: 12. Dezember 2017 (Xbox One), PS4-Release tba

Playerunknown's Battlegrounds aka PUBG wirft uns und 99 andere Spieler mit einem Fallschirm auf eine große Open World-Insel ab. Solo, zu zweit oder zu viert jagen wir hier nach dem sogenannten Chicken Dinner, das uns als einzige Überlebende serviert wird. Hierzu decken wir uns mit Waffen, Kleidung und Ausrüstungsgegenständen ein. Außerdem dürfen wir im Gegensatz zu Fortnite: Battle Royale nicht nur mit Fahrzeugen über die Maps düsen, sondern dank FPP-Server auch in der Ego-Perspektive in den Kampf ziehen.

Aufgrund der 64 Quadratkilometer großen Maps Erangel und Miramar, die Anfang Frühling auch für Xbox One erscheint, müsst ihr euch bei PUBG auf vergleichsweise lange Matches von 30 bis 45 Minuten einstellen. Mit der Roadmap 2018 haben die Macher aber auch eine neue Map angekündigt, die nur halb so groß ausfallen wird wie Erangel und Miramar, und daher deutlich kürzere Matches verspricht.

PUBG ist bislang für Xbox One und PC erhältlich, soll aber auch für die PS4 erscheinen. Ein Release-Datum für die PS4-Version von Playerunknown's Battlegrounds steht aber noch aus.

Haupt-Features:

  • Battle Royale mit 100 Spielern
  • Fahrzeuge vorhanden
  • Matches auf 64 Quadratkilometer großen Maps (Miramar & Erangel)
  • Solo, im Duo oder im Squad spielbar
  • In Third-Person oder Ego-Perspektive spielbar

Fortnite: Battle Royale

Fortnite: Battle Royale - Ingame-Trailer zum kostenlosen PUBG-Konkurrenten 1:19 Fortnite: Battle Royale - Ingame-Trailer zum kostenlosen PUBG-Konkurrenten

Plattformen: PS4, Xbox One, iOS, Android, PC
Release: 26. September 2017 (PS4, Xbox One, PC)

Fortnite ist ein Koop-Survival-Spiel von Epic Games, das mit seinem kostenlosen Battle Royale-Modus für PS4, Xbox One und PC mittlerweile beachtliche Erfolge feiert. Für PS4-Spieler, die nach wie vor ohne PUBG auskommen müssen, hat sich Fortnite: Battle Royale schnell als perfekte Alternative etabliert.

Wie in PUBG werfen wir uns auch in Fortnite alleine, im Duo oder im Vierer-Squad in Battle Royale-Matches mit insgesamt 100 Spielern. Die Map (bislang gibt es nur eine einzige) ist wesentlich kleiner als Miramar & Erangel aus PUBG und verspricht damit vor allem knackige, kurzweilige Matches von insgesamt 15 Minuten länge. Fahrzeuge gibt es hier aber nicht.

Wem der Look von PUBG zu militärisch ist, der bekommt mit Fortnite eine bunte, comichafte Alternative, die sich nicht ganz so ernst nimmt. Das Besondere an Fortnite: Battle Royale ist aber das Bau-Feature, das die Matches um eine taktische Komponente bereichert. Mit unserer Hacke können wir während der Matches nämlich Ressourcen abbauen, um uns eigene Hütten zusammenzuwerkeln oder uns mit eigenen Schutzmauern vor feindlichen Projektilen zu schützen.

Fortnite - Alle Infos zur Mobile-Version
Alle Infos zu Beta-Einladungen, unterstützten Mobile-Versionen & mehr

Epic Games hat Fortnite: Battle Royale vor Kurzem auch für als Mobile-Spiel für iOS und Android angekündigt, die sogar Crossplay-Funktionen mit sich bringt. Wer auf einem iOS-Gerät zocken will, kann sich bereits jetzt für das Beta-Event registrieren.

Haupt-Features:

  • Battle Royale-Modus kostenlos
  • Matches mit insgesamt 100 Spielern
  • Solo, im Duo oder im Squad spielbar
  • vergleichsweise kurze Partien von 15 bis 20 Minuten
  • Bau-Feature als zusätzliche taktische Komponente

Auf der nächsten Seite gibt's noch mehr Battle Royale-Spiele!

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.