Black Ops Cold War belegt auf Xbox Series X wohl 188 statt 136 GB

Obwohl Activision eigentlich angekündigt hatte, dass Call of Duty Black Ops: Cold War auf der Xbox Series X 'nur' 136 GB Speicherplatz braucht, benötigt ihr jetzt wohl doch fast 188 Gigabyte.

von David Molke,
11.11.2020 12:27 Uhr

Der CoD Cold War-Download fällt auf der Xbox Series X wohl doch nochmal deutlich größer aus als erwartet. Der CoD Cold War-Download fällt auf der Xbox Series X wohl doch nochmal deutlich größer aus als erwartet.

Call of Duty: Black Ops Cold War wird ein dicker Brocken. Auf der Xbox Series X müssen Fans, die das komplette Spielerlebnis haben wollen, offenbar knapp 188 GB herunterladen. Das wirkt vor allem deswegen enttäuschend, weil Activision erst kürzlich bekannt gegeben hatte, dass ihr für die Xbox Series X-Version von Cold War lediglich 136 GB freien Speicherplatz benötigt. Ihr könnt aber nach wie vor auf einzelne Teile wie HD-Texturen, Raytracing-Daten oder manche Modi verzichten, um Platz zu sparen.

Call of Duty: Black Ops Cold War fällt auf Xbox Series X größer aus als von Activision behauptet

Preload gestartet: Wer Activisions alljährlichen Shooter vorbestellt hat, kann die Leitungen jetzt schon glühen lassen. Angesichts der Datenmengen ist das auch bitter nötig. Sowohl für Xbox One und PS4, als auch für die Xbox Series X beziehungsweise Xbox Series S sind die Preloads gestartet. Alle Details dazu gibt es hier:

CoD Black Ops Cold War für Xbox Series X/S: Preload jetzt gestartet   4     1

Mehr zum Thema

CoD Black Ops Cold War für Xbox Series X/S: Preload jetzt gestartet

Was bisher geschah: Seit Monaten ärgern sich Fans über die riesigen Datenmengen, die sie für CoD Modern Warfare und Warzone herunterladen und irgendwie auf ihren Festplatten unterbringen müssen. Das bessert sich zwar langsam (das Next Gen-Update macht die Spiele kleiner), aber eben nur sehr langsam und ihr müsst dafür zum Beispiel auf HD-Texturen verzichten.

Dann wurde bekannt gegeben, dass der Nachfolger CoD Black Ops Cold War auf dem PC mit satten 250 GB zu Buche schlägt, wenn ihr wirklich alles haben und mit der bestmöglichen Grafik spielen wollt. Anschließend hieß es aber, Cold War werde nur 95 (PS4), 93 (Xbox One), 133 (PS5) beziehungsweise 136 GB (auf der Xbox Series X) belegen.

Jetzt doch anders: Nun steht dank eines Reddit-Screenshots aber wohl fest, dass die Rechnung im Hinblick auf die Xbox Series X offenbar ohne die HD-Texturen und ohne die Raytracing-Daten gemacht wurde. Wollt ihr alles haben, müsst ihr nämlich 187,9 GB auf eure Xbox Series X herunterladen.

Link zum Reddit-Inhalt

Ihr braucht nicht alles: Wie bereits mehrfach kommuniziert, könnt ihr aber auch auf einzelne Teile des Spiels verzichten. Wenn ihr zum Beispiel keine hochauflösenden Texturen und keine Raytracing-Daten herunterladet und auch die Story-Kampagne und den Zombies-Modus nicht wollt, braucht ihr für den Multiplayer-Rest 'nur' 60 GB freien Speicherplatz.

Zum Xbox Series X-Launch: Die Xbox Series X und Xbox Series S sind gestern endlich an den Start gegangen. Alles zum Launch der Next Gen-Konsolen von Microsoft findet ihr hier. Den Gamepro-Test zur Xbox Series X könnt ihr hier lesen:

Xbox Series X im Test: Ein starkes Stück   247     15

Mehr zum Thema

Xbox Series X im Test: Ein starkes Stück

Stören euch die großen Downloads bzw. die Menge an Speicherplatz die CoD verbraucht, oder ist das ein eher kleines Übel für euch?

zu den Kommentaren (59)

Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.