Bösewicht-WM: Knappe Entscheidung im Finale - Bowser ist Weltmeister!

Der Krötenkönig setzt sich im Finale gegen Ganondorf durch und schnappt sich den WM-Titel in unserer Turnierumfrage.

von Tobias Veltin,
23.05.2022 18:00 Uhr

Aus, aus, auuuuuuuus, die WM ist auuuus! Bowser ist Weltmeister! Aus, aus, auuuuuuuus, die WM ist auuuus! Bowser ist Weltmeister!

Die knappste Entscheidung hatte sich unsere Bösewicht-WM für das Finale aufgehoben. Dort kam es zu einem echten Nintendo-Derby, denn Mario-Widersacher Bowser traf auf Hexenkönig Ganondorf. Und es kam zu einem wahrhaft erbitterten Duell, indem sich die beiden von Anfang an nichts schenkten. Im Gegenteil, auch wenn sich Bowser zu Beginn der Abstimmung etwas absetzen konnte, hatte ihn Ganondorf wenig später eingeholt.

Und Kopf an Kopf ging es dann bis zum Ende der Abstimmung weiter, sodass das Finale beim "Abpfiff" fast komplett ausgeglichen war. Bowser schnappte sich den Titel mit einem unfassbar knappen Vorsprung von gerade einmal 21 (!) Stimmen. Das finale Endergebnis:

  • Bowser (Mario) - 50%, 1251 Abstimmungen
  • Ganondorf (Zelda) - 50%, 1230 Abstimmungen

Bowser ist der von euch gewählte fieseste Fiesling aller Zeiten

Bowser hat also das Rennen gemacht. Derjenige, der sich im 48-köpfigen Teilnehmerfeld schnell als einer der größten Favoriten herauskristallisiert hatte und diesem Ruf bis zuletzt gerecht wurde. Sicherlich hatte der Krötenkönig mit einer Schwäche für Prinzessin Peach einen gewissen Popularitäts-Vorteil, der allerdings nicht zwangsläufig in den Ergebnissen hätte niederschlagen müssen.

Tat es aber, was vermuten lässt, dass für viele von euch Bowser eben doch der ultimative Bösewicht ist. Schlicht weil er gegen Ende der Mario-Spiele die finale Konfrontation darstellt. Oder ist es doch seine Fähigkeit, auf immer wieder neue Arten und Weisen Prinzessin Peach in seine Griffel zu bekommen? Oder macht ihn sein Feueratem, den man seltsamerweise viel zu selten zu Gesicht bekommt, zu einem derart fiesen Fiesling?

Vielleicht kommt von jedem dieser Gründe etwas zusammen, am Ende steht allerdings Bowsers Triumph, auch wenn viele diesen aufgrund seiner im Vergleich zu anderen Bösewichten – sagen wir mal – spärlichen Charakterzeichnung, nicht wirklich verstehen können.

Aber: Bowser ist Bösewicht-Weltmeister 2022, die GamePro.de-Redaktion gratuliert von Herzen und bedankt sich vor allem bei euch für eure zahlreichen Abstimmungen!

Hier sind nochmal alle Ergebnisse zum Nachlesen

Eure Vorschläge für die nächsten Turnierumfragen: Her damit!

Die Bösewicht-WM war ein Testlauf für unser Turnierumfragen-Format, mit dem wir euch – die Community – zukünftig regelmäßiger einplanen wollen. Deswegen sind wir auf euer Feedback gespannt: Was hat euch gefallen, was nicht? Was können wir zukünftig besser machen und vor allem: Welche Turnierumfrage würdet ihr zukünftig gerne auf der Seite sehen? Schreibt uns eure Meinungen und Vorschläge gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (50)

Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.