Breath of the Wild-Fan zerstört seine PS4 aus Protest gegen Zelda-Klon

Genshin Impact für die PS4 orientiert sich sehr offensichtlich an Zelda: Breath of the Wild. Das ist sehr unrühmlich, fand ein Fan und zerstörte öffentlich seine Playstation.

von Maximilian Franke,
05.08.2019 19:00 Uhr

Genshin Impact löst viel Kritik aus, weil es viele Elemente von Breath of the Wild kopiert.Genshin Impact löst viel Kritik aus, weil es viele Elemente von Breath of the Wild kopiert.

Mit Genshin Impact erscheint 2020 ein PS4-Spiel, dass Zelda-Fans bekannt vorkommen dürfte. Die Entwickler von Mihoyo haben sich bei ihrem Anime-RPG nämlich recht offensichtlich an Breath of the Wild orientiert. Solch eine Kopie geht gar nicht, dachte sich ein Fan und zerstörte in aller Öffentlichkeit aus Wut seine PS4.

Was ist passiert?

Am Wochenende fand in Shanghai die ChinaJoy statt, eine große Videospiel-Messe rund um den asiatischen Markt. Dort hat Mihoyo bekannt gegeben, dass Genshin Impact nächstes Jahr auch für Sonys aktuelle Konsole erscheint.

Das Spiel hat schon nach dem ersten Trailer im Juni 2019 als "Breath of the Wild-Klon" die Runde gemacht, als es für Mobile und PC angekündigt wurde. Dort haben auch die Entwickler selbst bestätigt, dass sie sich von Zelda inspirieren ließen.

Auf der ChinaJoy hat Sony dementsprechend für das Spiel geworben. Genau das war in den Augen eines Breath of the Wild-Fans nicht nachvollziehbar. Eine so dreiste Kopie auch noch zu bewerben, sei schamlos von Sony. Aus Protest entschied er sich dafür, seine PS4 Pro in aller Öffentlichkeit kaputt zu machen.

Viele Fans sind nicht begeistert

Auch wenn es eine sehr harte Reaktion war, gibt es viele weitere Fans, die ebenfalls nicht okay finden, wie dicht Genshin Impact am "Original" ist. Die Gemeinsamkeiten sind nämlich nicht nur optisch sofort erkennbar. Auch spielerisch könnte es sich, den ersten Trailern nach zu urteilen, beim chinesischen RPG um eine etwas gemoddete Version von Breath of the Wild handeln.

Unterschiede gibt es natürlich trotzdem. Ihr könnt in Genshin Impact beispielsweise mehrere Anime-Charaktere steuern, die jeweils über ihre eigenen Fähigkeiten verfügen. Außerdem sind die Welt und die Geschichte des Spiels eine andere. Die Gemeinsamkeiten sind trotzdem nicht zu übersehen.

Was denkt ihr? Stört euch eine solche Kopie, oder freut ihr euch über eine Zelda-Alternative auf der PS4?

Genshin Impact - Der "Breath of the Wild-Klon" erscheint 2020 auch für PS4 4:31 Genshin Impact - Der "Breath of the Wild-Klon" erscheint 2020 auch für PS4


Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen