Call of Duty: Black Ops 4 - Blackout mixt Battle Royale mit Zombies – das erwartet euch

Im Battle Royale-Modus von CoD: Black Ops 4 treiben auch Zombies ihr Unwesen. Die droppen Loot, der es in sich hat und verpassen dem Genre einen neuen Dreh.

von David Molke,
07.09.2018 12:09 Uhr

Call of Duty: Black Ops 4 erscheint mit einem Battle Royale-Modus namens Blackout, der unter anderem auch mit Zombies lockt.Call of Duty: Black Ops 4 erscheint mit einem Battle Royale-Modus namens Blackout, der unter anderem auch mit Zombies lockt.

Call of Duty: Black Ops 4 kommt mit einem Battle Royale-Modus namens Blackout auf den Markt. Der will euch aber nicht nur mit menschlichen Gegnern das Fürchten lehren: Ihr trefft darin auch auf Zombies.

Laut Entwickler Treyarch erwartet euch im Black Ops 4-Battle Royale eine Art Best Of des gesamten Call of Duty-Franchises. Dazu zählen neben einigen bekannten Map-Teilen natürlich auch Zombies.

Wingsuit, Helis & mehr:
Diese Fahrzeuge steuert ihr in Blackout

Zombies in Blackout: Wie funktioniert das?

Die Zombies im Call of Duty-Battle Royale schlurfen nicht einfach random über die Karte. Stattdessen tauchen sie immer nur an bestimmen Orten auf, und das auch nicht garantiert.

Sobald das aber passiert, wird es auch weithin sichtbar durch ein Licht-Signal über der Stelle angezeigt. Ihr könnt euch also gut überlegen, ob ihr dorthin gehen und ihnen zum zweiten Mal das Licht ausknipsen wollt.

CoD: Black Ops 4
Blackout-Beta unterstützt bis zu 80 Spieler

Orte wie Asylum oder das Lighthouse kennt ihr bereits aus den Zombie-Modi anderer Call of Duty-Teile. Auch sie finden sich als Versatzstücke der großen Battle Royale-Map in Blackout wieder.

Aber ihr braucht keine riesigen Zombie-Horden befürchten: Laut Treyarch treiben sich jeweils immer nur fünf bis acht Zombies auf einmal an einem Ort herum.

CoD: Black Ops 4
Wann startet die Blackout-Beta?

Zombies droppen offenbar den besten Loot

Es lohnt sich: Die Zombies sollen quasi als Schatzkisten fungieren und locken mit Loot, der seinesgleichen sucht. Richtig gelesen, die Zombies droppen zum Beispiel Waffen, wenn ihr sie erledigt.

Progression in Battle Royale? Ihr könnt in Blackout auch bestimmte Charaktere als Spielermodelle freischalten. Wollt ihr zum Beispiel als Edward Richtofen spielen, müsst ihr jede Menge Zombies erledigen.

Call of Duty: Black Ops 4 - Der Battle Royale-Modus BlackoutCall of Duty: Black Ops 4 - Der Battle Royale-Modus Blackout

Dabei gilt selbstverständlich, wie in allen Battle Royale-Spielen: Wer um sich ballert, lockt möglicherweise andere Mitspieler an, die es ebenfalls auf die wertvolle Beute abgesehen haben.

Freut ihr euch auf den Mix der bekanten Call of Duty-Modi? Glaubt ihr, dass das gut funktioniert?

Call of Duty: Black Ops 4 - Screenshots ansehen

CoD: Black Ops 4 - Wingsuit, Helis und mehr: Diese Fahrzeuge steuert ihr in Blackout (Battle-Royale-Trailer) 2:14 CoD: Black Ops 4 - Wingsuit, Helis und mehr: Diese Fahrzeuge steuert ihr in Blackout (Battle-Royale-Trailer)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen