CoD: Modern Warfare 3 - Remaster der Kampagne kommt angeblich, wieder PS4-zeitexklusiv

Einem Gerücht zufolge befindet sich ein Remaster der Kampagne von CoD: Modern Warfare 3 in Arbeit. Angeblich dürfen wir sogar schon bald mit dem Spiel rechnen, das wieder zeitexklusiv für die PS4 erscheinen soll.

von Andreas Bertits,
20.04.2020 16:40 Uhr

Ein Remaster der Kampagne von Call of Duty: Modern Warfare 3 kommt angeblich. Ein Remaster der Kampagne von Call of Duty: Modern Warfare 3 kommt angeblich.

Der Youtube-Kanal TheGamingRevolution hatte bereits mit den Leaks zu Call of Duty: Warzone und CoD: Modern Warfare 2 Remastered recht. Nun heißt es in einem neuen Video, dass wir mit einem Remaster der Kampagne von Call of Duty: Modern Warfare 3 rechnen dürfen.

Zum Einsatz kommt dieselbe Engine wie bei Modern Warfare und Modern Warfare 2 Remastered. Auch dieses Mal soll nur die Kampagne neu aufgelegt werden, die Multiplayer-Modi sind anscheinend nicht mit dabei. Angeblich soll das Spiel schon weit fortgeschritten sein und "bald" erscheinen.

Link zum YouTube-Inhalt

PS4 ist wieder zuerst an der Reihe: Außerdem ist offenbar eine zeitexklusiver Release für die PS4 geplant. Erst nach einem Monat folgen die anderen Plattformen. Dass der Release für die PS4 gedacht ist, deutet darauf hin, dass die Veröffentlichung des Spiels nicht mehr lange auf sich warten lassen dürfte. Denn Ende des Jahres erscheint ja bereits die PS5.

Was ist mit dem Multiplayer?

Kommt er vielleicht doch? Wer den Multiplayer vermisst, hat noch Grund zur Hoffnung. Angeblich könnte der Multiplayer-Modus von Modern Warfare 2 in einer Remastered-Fassung nachgereicht werden. Er soll bereits fertig sein, doch Activision entschied sich kurzfristig dafür, nur die Kampagne zu veröffentlichen. Denn das Unternehmen wollte nicht, dass sich die Spieler zwischen CoD: Warzone und dem Multiplayer-Modus von Modern Warfare 2 Remastered aufteilen. Ob der Modus noch nachgereicht wird, ist unklar.

Ob an diesen Gerüchten wirklich etwas dran ist, lässt sich aktuell nicht sagen. Da TheGamingRevolution aber bereits früher mit Leaks richtig lag, könnte der Bericht auch dieses Mal der Wahrheit entsprechen. Wer am Ende recht hatte, wird nur die Zeit zeigen.

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.