Call of Duty: Modern Warfare - Häuschen könnte beliebte Map ankündigen

Ein seltsam bekanntes Haus in einer der Spec Ops-Missionen könnte eine Rückkehr der Overgrown Map bedeuten - oder ein detailverliebtes Easter Egg.

von Ann-Kathrin Kuhls,
29.12.2019 12:30 Uhr

Ein Easter Egg in Call of Duty: Modern Warfare lässt Fans hoffen. Ein Easter Egg in Call of Duty: Modern Warfare lässt Fans hoffen.

Call of Duty: Modern Warfare könnte eine der beliebtesten Maps für Sniper der Call of Duty-Geschichte für den Multiplayer-Modus zurückbringen. Das legt zumindest ein Easter Egg nahe, das ein Fan in der Spec Ops-Mission Harbinger entdeckt hat. Oder handelt es sich hier am Ende einfach nur um eine liebevolle Hommage?

Anstoß zu dieser Diskussion hat ein Fanvideo gegeben, dass vor kurzem auf Reddit veröffentlicht wurde. Darin sieht man Footage aus der Spec Ops-Mission Harbinger, kurz bevor die Mission endet und das Team extrahiert wird. Statt sich zum Safepoint zu begeben erkundet der Spieler ein wenig die Umgebung und entdeckt dabei ein Haus, das ihm seltsam bekannt vorkommt.

Die Hütte ist keineswegs neu für die Harbinger-Mission designt, sondern ist eine detailgetreue Nachbildung eines Häuschens der Overgrown Map aus Call of Duty 4: Modern Warfare. Das Gebäude war dem Fan deswegen noch so gut in Erinnerung, weil es erst vor kurzem, zusammen mit dem Rest von Overgrown, Call of Duty: Modern Warfare Remastered zu bewundern und durchstreifen war.

Könnte das Häuschen ein Hinweis darauf sein, dass Overgrown bald als eine der Multiplayer-Maps veröffentlicht wird?

Was macht Overgrown aus?

Overgrown ist eine verhältnismäßig große Multiplayer-Map mit sehr viel Vegetation und Deckungsmöglichkeiten, was sie zu einem Traum für Sniper macht. Eine riesige Scheune, mehrere Felder und kleine verwinkelte Häuser bieten perfekte Versteckmöglichkeiten.

Wie der Name schon nahelegt, sind viele der Gebäude, Teile der Mauern und sogar Straßen von Efeu und Unkraut überwuchert, was in Verbindung mit einem Tarnanzug zu sehr viel mehr Bewegungsfreiheit für Sniper (und alle, die ihnen den Garaus machen wollen) führt.

Die Overgrown-Map im Original. Die Overgrown-Map im Original.

Wie wahrscheinlich ist Overgrown in CoD: MW?

Während wir sicher sagen können, dass es sich hier um eines der Häuser aus Overgrown handelt, bestätigt das noch lange keinen Re-Release der Map für CoD: Modern Warfare. Zwar ist die Karte sehr beliebt und wurde vor kurzem erst neu aufgelegt, aber vielleicht ist das auch genau der Grund, warum sie nicht erscheint.

Eventuell handelt es sich hier auch nur um ein Easter Egg, das eine liebevolle Hommage an die Map darstellen soll. Vielleicht war es das Lieblingsgebäude einer der Designer oder wurde eingebaut, um aufmerksamen Spielern ein amüsiertes Glucksen zu entlocken.

(via comicbook.com)

Was glaubt ihr? Kommt Overgrown?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.