Call of Duty: Modern Warfare 3 - Platz 1 in den Xbox-Live-Charts

Schon eine Woche nach dessen Release befindet sich der Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 auf dem ersten Platz der Xbox-Live-Charts, und stößt somit den Vorgänger Black Ops vom Thron.

von Florian Inerle,
17.11.2011 14:40 Uhr

Call of Duty: Modern Warfare 3 erschien am 8. November 2011.Call of Duty: Modern Warfare 3 erschien am 8. November 2011.

Wie Lawrence Hryb alias Major Nelson, Chef von Xbox Live, berichtet, ist der Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 schon eine Woche nach dessen Release der meistgespielte Xbox-Live-Titel der Woche. Nicht einmal den Shootern Battlefield 3 und Gears of War 3 gelang es bisher, den siebten Teil der Serie Call of Duty: Black Ops in der ersten Woche von der Spitze der Xbox-360-Live-Charts zu stoßen.

Die Statistik erfasst, welche Spiele jeder Xbox-Live-Benutzer pro Woche auf der Online-Plattform Xbox-Live verwendet. Wenn ein Spieler zum Beispiel nacheinander Black Ops, Battlefield 3 und GTA 4 spielt, erhalten alle Titel einen Zähler in Form eines »Unique Users«.

Die ersten fünf Plätze der Xbox-Live-Charts werden von Shootern dominiert. Erst auf dem sechsten Platz schafft es die Fußball-Simulation FIFA 12 ein wenig Abwechslung in die Statistik zu bringen.

» Die Xbox-Live-Charts bei Major Nelson


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen