CD Projekt Red - Gerücht: The Witcher-Macher planen Nintendo Switch-Spiel

Arbeitet CD Projekt an einer Portierung, oder gar einem neuen Spiel für die Nintendo Switch? Eine Stellenausschreibung deutet in diese Richtung.

von Maximilian Franke,
19.02.2019 13:30 Uhr

Bisher hat sich CD Projekt Red von der Nintendo Switch fern gehalten.Bisher hat sich CD Projekt Red von der Nintendo Switch fern gehalten.

CD Projekt Red, das Entwicklerstudio hinter The Witcher 3: Wild Hunt und dem kommenden Cyberpunk 2077, haben bisher keine Spiele für die Nintendo Switch veröffentlicht.

Das könnte sich allerdings in Zukunft ändern, zumindest lässt eine Stellenausschreibung darauf hoffen, die der YouTube Doctre81 gefunden hat.

Welcher Hinweis wurde gefunden? Aktuell sucht CD Projekt Red für GOG Galaxy einen neuen Head of Software Engineering. Auf der offiziellen Website hieß es:

"(...) Zu guter Letzt, stell dir vor dass Entwickler auch Spieler über GOG.com, Steam, Xbox, Playstation und Nintendo Switch hinweg verbinden könnten."

Die Erwähnung der Switch ist hier definitiv interessant, denn aktuell gibt es von den polnischen Entwicklern, denen der Online-Shop GOG.com gehört, kein Spiel für die Hybrid-Konsole.

Beschreibung wurde geändert. Außerdem ist auffällig, dass CD Projekt die entsprechende Stelle offenbar wieder entfernt hat. Zwar ist die Stellenausschreibung noch online, der hier zitierte Absatz fehlt allerdings.

Es bleibt daher offen, ob es sich schlicht um einen Fehler gehandelt hat, oder um eine Information, die noch nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollte.

Welche Spiele könnten gemeint sein?

Für den Fall, dass die Entwickler tatsächlich an einem oder mehreren Switch-Titeln arbeiten, kommen einige Spiele in Frage. Vor allem die beiden Kartenspiele im Witcher-Universum würden sich anbieten.

Neben GWENT: The Witcher Card Game gibt es noch Thronebreaker: The Witcher Tales. Beide Spiele ließen sich trotz der vergleichsweise schwächeren Switch-Hardware sicher realisieren. Letzteres bietet dabei sogar eine vollwertige Einzelspieler-Kampagne mit vielen RPG-Elementen.

Es gab allerdings auch schon Gerüchte um eine Portierung von The Witcher 3. In diesem Fall müsste das umfangreiche Rollenspiel sicher mit einigen technischen Einschränkungen versehen werden. Die Grafikqualität der PS4- und Xbox One-Version würde die Switch vermutlich überfordern.

Für sehr unwahrscheinlich halten wir eine Nintendo Switch-Version von Cyberpunk 2077. Der Umfang und die detailreiche Grafik, die bereits zu sehen war, lassen jede Hoffnung auf eine vollwertige Switch-Portierung schwinden. Immerhin soll das neue RPG ganze 60 Prozent größer werden, als Witcher 3.

Rein theoretisch wäre auch ein komplett neues Projekt möglich, allerdings scheint das unwahrscheinlich. Immerhin haben die Entwickler mit dem ambitionierten Cyberpunk für den Moment sicher genug zu tun.

Welches Spiel auf die Nintendo-Konsole kommen wird, und ob überhaupt ein solcher Release geplant ist, ist nicht offiziell bekannt. Behandelt die Information also mit Vorsicht, es ist nur ein Gerücht.

Thronebreaker: The Witcher Tales - Gameplay-Trailer: Geht die Geschichte von Geralt weiter? 2:53 Thronebreaker: The Witcher Tales - Gameplay-Trailer: Geht die Geschichte von Geralt weiter?


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen