CoD Modern Warfare 2: Riesen-Leak spoilert Maps und anscheinend kehrt Favela zurück

Call of Duty Modern Warfare 2 erscheint noch 2022 und vielleicht wissen wir jetzt schon, welche Multiplayer-Maps uns erwarten. Das verdanken wir einem vermeintlichen Warzone Mobile-Leak.

Call of Duty Modern Warfare 2 bringt höchstwahrscheinlich nicht nur den Namen, sondern auch alte Maps zurück. Call of Duty Modern Warfare 2 bringt höchstwahrscheinlich nicht nur den Namen, sondern auch alte Maps zurück.

Call of Duty Modern Warfare 2 erscheint im Herbst und wird von Fans mit Spannung erwartet. Die dürften sich gleichermaßen über die Nachricht freuen, dass wohl wirklich einige der Multiplayer-Maps aus dem altehrwürdigen Original von 2009 zurückkehren. Beispielsweise die Map Favela, wie aus einem vermeintlichen Leak hervorgeht. Der ist wiederum aus dem neuen Warzone-Mobile-Ablegers entstanden, dessen Alpha wohl diverse Hinweise enthalten hat.

Map-Bilder von Modern Warfare 2 leaken wohl durch Warzone Mobile

Darum geht's: In der Warzone Mobile-Alphaversion haben einige aufmerksame Fans dem Anschein nach haufenweise Hinweise auf CoD Modern Warfare 2 entdeckt. Warum diese ausgerechnet im Mobile-Ableger auftauchen sollten, ist unklar, aber es sollen nicht nur Namen, sondern teilweise sogar Bilder von kommenden Multiplayer-Maps enthalten sein. Was wiederum darauf hindeutet, dass zum Beispiel auch Fan-Lieblinge wie Favela zurückkehren.

Ladebildschirme von Maps: Offenbar sind auf den geleakten Bildern zu den Maps deren Ladebildschirme zu sehen. Weil diese immer wieder direkt offline genommen werden (die Warzone Mobile-Alpha steht unter einer Verschwiegenheitserklärung), dürften sie auch einigermaßen echt sein. Dabei gibt es nicht nur Bilder von klassischen Multiplayer-Maps, sondern auch von einigen Ground War-Maps (deren Bilder wir euch jeweils im Text verlinkt haben).

  • Da wäre zum Beispiel eine Map, die offenbar Grand Prix heißt und eine Formel 1-Rennstrecke bei Nacht abbildet.
  • Die nächste Map soll Oilfield heißen und zweigt eine Industrieanlage.
  • Dann hätten wir da auch noch ein Museum im Angebot, das sehr modern aussieht.
  • Zu dem Bild mit der Kriegerstatue existiert bisher nur der Codename SABA
  • Eine der Ground War-Maps nennt sich offenbar Hydro.
  • Eine weitere Ground War-Map soll Fishtown heißen. Sie zeigt einen Leuchtturm am Strand.
  • Dann hätten wir da auch noch Sira im Angebot, ebenfalls eine Ground War-Map.

Aus den einzelnen Ground War-Maps soll sich dann die neue große Warzone 2.0-Map zusammensetzen.

Weitere Codenamen offenbaren altbekannte Map

Zusätzlich gibt es noch eine ganze Menge an Codenamen für weitere Modern Warfare 2-Maps. Unter anderem dürften die alteingesessenen Fans vor allem Namen wie Favela bekannt vorkommen, hier findet ihr sie alle (via: CharlieIntel):

  • Action_park,
  • agentperf
  • ancient
  • backstab
  • catedral
  • climb
  • cruce
  • davos
  • dogtown
  • esports gym
  • exhume
  • favela
  • firing range
  • floating bay
  • grand prix
  • killhouse
  • lighthouse
  • luxury
  • mountain town
  • narcos
  • oilfield
  • ridge
  • runner
  • saba
  • salvage
  • tokyo
  • yellow castle
  • Hydro
  • Museum
  • Swap Meet
  • Fishtown
  • farm

Hier könnt ihr euch einen offiziellen Trailer zu Call of Duty MW2 ansehen:

CoD Modern Warfare 2: Gameplay-Trailer mit ersten Szenen aus der Kampagne 1:48 CoD Modern Warfare 2: Gameplay-Trailer mit ersten Szenen aus der Kampagne

Mehr zu CoD Modern Warfare 2 findet ihr in diesen GamePro-Artikeln:

Freut euch nicht zu früh! Wie immer bei allen Leaks gilt auch hier, dass ihr das Ganze noch mit der größtmöglichen Vorsicht genießen solltet, bis es offizielle Ankündigungen gibt. Weil das noch nicht der Fall ist, handelt es sich hierbei streng genommen nur um unbestätigte Gerüchte. Was allerdings feststeht ist, dass Call of Duty Modern Warfare 2 für den 28. Oktober 2022 angekündigt wurde und auf PC, PS4, PS5, Xbox Series X/S und Xbox One erscheinen soll.

Wie fändet ihr es, wenn Favela zurückkehrt? Was war eure Lieblingsmap im Original?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.