CoD MW & Warzone-Fans klagen über wahnwitzigen 84 GB-Download

Call of Duty: Modern Warfare und Warzone-Spieler müssen für das Season 4-Update teilweise wohl sehr viel mehr runterladen als gedacht.

von David Molke,
11.06.2020 13:53 Uhr

Das Call of Duty: Modern Warfare und Warzone-Update zu Season 4 fällt groß aus und schwillt bei einigen Spielern auf gigantische 84 GB an. Das Call of Duty: Modern Warfare und Warzone-Update zu Season 4 fällt groß aus und schwillt bei einigen Spielern auf gigantische 84 GB an.

Season 4 von Call of Duty: Warzone und Modern Warfare ist heute morgen um 8 Uhr gestartet. Beziehungsweise erstmal nur der Download: Der fällt nämlich gigantisch aus und dürfte einige Menschen ganz schön lange beschäftigten. Vor allem deshalb, weil er bei manchen Spielern und Spielerinnen sogar wohl nochmal viel größer ist als bei anderen. Einige Fans müssen wohl brutal riesige 84 GB herunterladen.

Das CoD MW & Warzone Season 4-Update ist generell schon riesig

Season 4 ist da! Seit heute morgen um 8 Uhr könnt ihr das neueste Update für Call of Duty: Modern Warfare und Warzone herunterladen. Es bringt neue Maps, Waffen, Modi, einen neuen Battlepass, Match-Events für Warzone und vieles mehr. Hier findet ihr die Details:

Download sowieso schon riesig: Die Downloads für Konsolenspieler sollten von vornherein schon extrem groß ausfallen. Im Vorfeld wurde sogar von offizieller Stelle gewarnt, dass es auch dieses Mal wieder etwas dauern wird. Davon wird allgemein ausgegangen:

  • PS4: 32,5 GB
  • Xbox One: 44,3 GB
  • PC (MW&WZ-Spieler): 45 GB
  • PC (nur Warzone): 39.6 GB

Es soll besser werden: Gleichzeitig beruhigen die Call of Duty-Macher auch und geloben Besserung. Sie arbeiten daran, die Daten zu komprimieren, damit das Spiel nicht mehr ganz so viel Platz auf euren Festplatten einnimmt. Ihr müsst in diesem Fall zwar sehr viel herunterladen, auf der Festplatte nimmt das Update dann aber offiziell nur 4 GB ein.

Auch in Zukunft soll das wohl so bleiben und daran gearbeitet werden, dass das Spiel weniger Platz braucht. Um Abhilfe zu schaffen, gibt es auch nochmal den Hinweis darauf, dass auf PS4 und Xbox One auch einzelne Teile deinstalliert werden können. Zum Beispiel könnt ihr die Solo-Kampagne, den Multiplayer oder die Special Operations runterschmeißen und den Rest trotzdem noch spielen.

Call of Duty: Modern Warfare & Warzone nehmen mittlerweile auf den meisten Systemen locker über 190 GB Festplattenspeicherplatz ein, wenn ihr alle Teile drauf lasst. Call of Duty: Modern Warfare & Warzone nehmen mittlerweile auf den meisten Systemen locker über 190 GB Festplattenspeicherplatz ein, wenn ihr alle Teile drauf lasst.

Manche CoD Warzone & Modern Warfare-Spieler müssen wohl sogar 84 GB runterladen

Download sogar noch größer? Sowohl bei uns in der GamePro-Kommentarspalte als auch anderswo im Internet gab es schnell nach dem Launch von Season 4 die ersten enttäuschten Kommentare von Leuten, die deutlich größere Downloads angezeigt bekommen haben. Da ist von bis zu 84,8 GB die Rede.

84 GB trendet: Das ist in etwa das Doppelte von dem, was eigentlich heruntergeladen werden müsste. Dass der Season 4-Download bei einigen so groß ausfällt, ließ "84 GB" heute Morgen sogar weltweit auf Twitter trenden. Activision und Infinity Ward wissen offenbar Bescheid und arbeiten an einer Lösung des Problems.

Was ist da los? Es scheint nicht alle zu treffen. Auf der PS4 gibt es offenbar keine Probleme und anscheinend sind auch nicht alle Xbox One-Besitzer davon betroffen. Woran das liegt, weiß aktuell wohl leider auch niemand so genau. Einige vermuten, dass ein früheres Update mit heruntergeladen wird.

Wie groß fällt der Download bei euch aus? Spielt ihr schon fleißig die Season 4-Inhalte?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen