CoD Warzone bekommt Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S mit 120 fps, Raytracing und mehr

Raven Software und Activision haben eine Umsetzung von Call of Duty Warzone für PS5 und Xbox Series X bestätigt. Außerdem arbeiten die Entwickler an einem FOV-Regler.

von Jonathan Harsch,
23.04.2021 15:21 Uhr

Warzone soll ein Upgrade für PS5 und Xbox Series X bekommen. Warzone soll ein Upgrade für PS5 und Xbox Series X bekommen.

Die Entwickler von Raven Software haben eine Next-Gen-Version für Call of Duty Warzone gegenüber dem Portal Charlie Intel bestätigt. Laut dem Creative-Director des Battle-Royale-Spiels werkelt ein "spezielles Technologie-Team" an der Umsetzung. Die Technik im Allgemeinen und die Engine im speziellen sollen ein Upgrade erhalten. Ein Erscheinungsdatum gibt es derzeit leider noch nicht.

Warzone mit Raytracing auf Konsolen

Konkreter wurde es beim Thema Technik. Die Umarbeitung der Engine soll dem Studio Zugang zu allen Vorteilen der Next-Gen-Konsolen geben. Warzone wird auf PS5 und Xbox Series X mit flüssigen 120 fps laufen. Wahlweise werdet ihr auch Raytracing anschalten können, dafür aber mit Sicherheit auf eine hohe Bildrate verzichten müssen. Natürlich wird der Shooter von den SSDs profitieren, und das soll nicht nur die Ladezeiten betreffen.

Warzone ist gerade frisch in die 3. Season gestartet:

Warzone bekommt FOV-Regler: Die Entwickler verrieten, dass sie neben den Next-Gen-Versionen auch an einem FOV-Slider für Konsolen arbeiten. Dieser macht es euch möglich, das Blickfeld zu vergrößern oder zu verkleinern. Das hat mehrere Vorteile: Zum einen habt ihr mit einem weiteren Blickfeld eine bessere Übersicht über das Schlachtfeld. Das bietet sich vor allem für große Bildschirme an. Zum anderen hilft ein weites Field of View gegen Motion Sickness.

Weitere Artikel zu CoD Warzone:

Verdansk ist tot, es lebe Verdansk

Verdansk wurde diese Woche von den Entwicklern mit einem Live-Event in die Luft gesprengt. Die Atombombe hat die Map nicht ganz in die Steinzeit zurück gebombt, allerdings bis in die 80er Jahre. Anstatt einer komplett neuen Karte, könnt ihr jetzt auf dem Map-Update "Verdansk 84" um den Platz an der Sonne kämpfen. Neben dem 80er-Jahre-Thema erwarten euch einige weitere Neuerungen und Überraschungen.

Was erwartet ihr von Warzone auf den Next-Gen-Konsolen?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.