CoD: Warzone - Das Pingen ist auf PS4 & Xbox One jetzt viel besser

Auf PS4 und Xbox One kann das Pingen in Warzone ziemlich umständlich sein. Ein Update sorgt jetzt aber für nützliche Alternativen.

von Hannes Rossow,
27.03.2020 10:13 Uhr

Wer etwas in Call of Duty: Warzone entdeckt hat, nutzt das Ping-System um Mitspieler zu informieren. Wer etwas in Call of Duty: Warzone entdeckt hat, nutzt das Ping-System um Mitspieler zu informieren.

Gestern hat Activision wieder ein großes Title Update für Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty: Warzone veröffentlicht. Was den Battle Royale-Part angeht, wussten wir schon vorher, dass uns vier neue Waffen erwarten, die wir auf der Map finden können. Jetzt sind die vollständigen Patch Notes bekannt.

CoD Warzone - Vollständige Patch Notes zum Update sind da

Über den offiziellen Infinity Ward-Blog gaben die Entwickler alle Änderungen bekannt, die mit dem neuesten Warzone-Update ins Spiel kamen. Und vor allem eine Neuerung dürfte manchen Warzone-Spielern gefallen: neue Button Layouts für das Ping-System.

In den Patch Notes heißt es:

"Warzone-spezifische Button Layouts für Controller hinzugefügt. Die 'Bumper Ping' und 'Bumper Ping Flipped'-Layouts erlauben es Warzone-Spielern, die einen Controller nutzen, das Ping-Feature effizienter zu nutzen."

Was heißt das genau? Viele Warzone-Spieler hatten sich beschwert, dass das wichtige Ping-System auf dem Controller nur sehr umständlich genutzt werden kann. Um Gegner, Orte und Gegenstände für seine Mitspieler anzupingen, musste nämlich das Steuerkreuz bedient werden.

Viel einfacher: Mit den neuen Layouts lässt sich die Ping-Funktion aber auf einen der beiden Bumper legen, also R1/L1 auf der PS4 oder LB/RB auf der Xbox One. Auf diesem Wege, können die Daumen in aller Ruhe auf den Analogsticks liegen bleiben und wir können bequem mit den Zeigefingern pingen. Ähnlich wie bei der Battle Royale-Konkurrenz von Apex Legends.

Abseits der neuen Button Layouts steckt das Warzone-Update voller Bug Fixes und Balance-Anpassungen. Für die vollständigen Patch Notes könnt ihr euch an den offiziellen Blog-Post wenden.

Nutzt ihr das Ping-Feature regelmäßig?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen