Adventskalender 2019

Crash Team Racing-Trophäen sind da - Platin sollte kein großes Problem sein

Crash Team Racing: Nitro-Fueled erscheint bald für die PS4. Die Trophäen sind jedoch schon etwas früher online gegangen.

von Maximilian Franke,
07.06.2019 16:00 Uhr

Die Trophäen-Liste für Crash Team Racing ist online. Die Trophäen-Liste für Crash Team Racing ist online.

Es dauert nicht mehr lange, bis Crash Team Racing: Nitro-Fueled erscheint. Wenige Wochen vor dem Release gibt es nicht nur einen neuen Launch-Trailer, sondern auch die komplette Trophäen-Liste vorab. Diese fällt, bis auf wenige Ausnahmen, recht human aus.

Das sind die PS4-Trophäen von Crash Team Racing

Im Wesentlichen gilt es den Abenteuer-Modus zu beenden und verschiedene Meilensteine zu erreichen. Wir haben einige Highlights für euch rausgepickt. Die komplette Liste mit 48 Trophäen findet ihr auf Reddit.

Wie viele Trophäen gibt es?

  • 1x Platin
  • 2x Gold
  • 10x Silver
  • 35x Bronze

Die Infos stammen vom User DeftonesBandPSN, der bereits wahrheitsgemäß die Trophäen von Days Gone und Sekiro: Shadows Die Twice vorab veröffentlicht hat.

Was müsst ihr für Platin machen (Beispiele)?

  • Beende den Abenteuer-Modus auf schwer
  • Bekomme alle Relikte/Gems/Tokens im Abenteuer-Modus
  • Gewinne einmal auf jeder Strecke
  • Benutze alle Abkürzungen
  • Beende alle Crystal-Challenges
  • Nutze den Drift-Boost 500 Mal
  • Booste eine komplette Runde lang
  • Gewinne, nachdem du in der finalen Runde Letzter warst
  • Gewinne ein Rennen, ohne Power-Ups zu nutzen

Nur ein Haken? Das klingt alles absolut machbar. Es gibt allerdings eine Trophäe, die ziemlich nervig werden könnte und das, obwohl es nur ein kleiner Bronze-Pokal ist. Für "Photo Finish" müsst ihr ein Rennen gewinnen und zwar mit weniger als 0,3 Sekunden Abstand zum zweiten Platz hinter euch.

Das kann natürlich mit Glück passieren, aber die extrem kurze Zeitspanne könnte auch nervig werden, da sie vor allem vom Zufall, bzw. Glück abhängig ist. Davon abgesehen solltet ihr euch mit der Drift-Mechanik vertraut machen, die ein zentrales Gameplay-Element ist.

Insgesamt dürfte für ambitionierte Spieler Platin, bzw. ein voller Gamerscore kein allzu großes Problem darstellen. Zumindest, wenn euch etwas an der Belohnung liegt.

Crash Team Racing: Nitro-Fueled erscheint am 21. Juni für PS4, Xbox One und Switch.

Crash Team Racing Nitro-Fueled - Screenshots ansehen

Crash Team Racing Nitro-Fueled - Frisches Gameplay zum PS1-Remake: So hübsch wie noch nie 0:55 Crash Team Racing Nitro-Fueled - Frisches Gameplay zum PS1-Remake: So hübsch wie noch nie


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen