Cyberpunk 2077 - Action Build: Beste Waffen, Skills & Cyberware

Wer lieber mit dem Kopf durch die Wand will und nichts für Hacking oder Schleichen übrig hat, der wird vielleicht mit diesem Build glücklich.

von Stephan Zielke,
20.12.2020 11:15 Uhr

Mit unserem Guide werdet ihr und eure Schrotflinte eine Menge Spaß haben. Mit unserem Guide werdet ihr und eure Schrotflinte eine Menge Spaß haben.

Ihr kennt das. Ihr versucht in einem Spiel langsam und bedächtig durch einen Abschnitt zu schleichen, aber dieselben dämlichen Gegner erwischen euch immer wieder. Endlich schafft man es sogar bis zum Missionziel, nur um kurz davor doch wieder von einer Kamera entdeckt zu werden. Das sind Momente, in denen jeder schon einmal dachte: "Ach egal", sich die Schrottflinte greift, und den Laden einfach zerlegt.

Mit diesem Guide braucht ihr keine Feinheiten in Cyberpunk 2077 mehr. Prügelt Gegner durch die Räume, reißt Geschütztürme aus ihrer Verankerung, und äschert ganze Gangs mit Explosionen ein. In Night City wird kein Stein auf dem anderen gelassen.

Gewalt ist auch eine Lösung

Wer braucht überzeugende Argumente, wenn man so viele Kugeln hat? Wer braucht überzeugende Argumente, wenn man so viele Kugeln hat?

Mehr Lebenspunke als nötig: Dank eures Fokus auf das Attribut Konstitution werdet ihr über einen hohen Pool an Lebenspunkten verfügen, die sich häufig schneller regenerieren werden, als eure Feinde Schaden verursachen können. Zusätzlich habt ihr Zugriff auf ein paar der besten Cyberware Mods, mit denen ihr zu einer unaufhaltsamen Kampfmaschine werdet. Eure Lebensenergie fällt auf 25 Prozent? Egal. Heilt euch voll. Ihr sterbt danach trotzdem? Egal. Nochmal vollheilen. Dazu bekommt ihr mit der passenden Cyberware sowieso zusätzlich 60 Prozent mehr Leben.

Doch ihr könnt nicht nur einstecken, sondern auch ordentlich austeilen: Mit den Bäumen "Vernichtung" und "Straßenschlägerei" überwältigt ihr eure Gegner mit Schrotflinten, leichten Maschinengewehre, stumpfen Waffen oder bloßen Fäusten. Dabei behindert ihr eure Feinde wo es nur geht, da ihr viele Boni zu Verstümmelungen und Betäuben bekommt.

Primärattribut: Konstitution

Hier werdet ihr die meisten Vorteilspunkte versenken. Wir konzentrieren uns auf Athletik und Vernichtung. Falls ihr einen eher für den Nahkampf ausgerichteten Build spielen möchtet, legen wir euch einen unserer anderen Guides ans Herz:

Cyberpunk 2077 - Nahkampf-Build: Beste Waffen, Skills & Cyberware   0     3

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 - Nahkampf-Build: Beste Waffen, Skills & Cyberware

Athletik

Dank der Vorteile in diesem Baum, bekommt ihr volle Bewegungsfreiheit im Kampf. Dank der Vorteile in diesem Baum, bekommt ihr volle Bewegungsfreiheit im Kampf.

Mit diesem Attribut erhöht ihr Lebensenergie und Regeneration. Außerdem werdet ihr insgesamt beweglicher, da viele Vorteile Restriktionen aufheben, wie beispielsweise das Schießen während des Rutschens.

Konzentriert euch zuerst auf Eure Lebensenergie:

  • Regeneration
  • Unbesiegbar
  • Epimorphose
  • Wolverine
  • Kriegshund
  • Lauf's dir vom Hals

Damit regeneriert ihr innerhalb und außerhalb von Kämpfen schon sehr schnell eure Lebensenergie. Danach könnt ihr eure Defensive zusätzlich erhöhen:

  • Stahlmantel
  • Unzerstörbar

Beide Vorteile erhöhen eure Panzerung und verringern den Schaden im Allgemeinen. Die niedrigste Priorität haben die Bewegungs-Vorteile:

  • Multitasking
  • Geteilte Aufmerksamkeit

Nun könnt ihr sprinten und gleichzeitig schießen oder nachladen. Nutzt das auch im Kampf, denn es ist sehr schwierig Athletik zu erhöhen. Dafür müsst ihr euch ordentlich bewegen.

Vernichtung

Besonders mit Schrotflinten werdet ihr eine geringere Nachladezeit zu schätzen wissen Besonders mit Schrotflinten werdet ihr eine geringere Nachladezeit zu schätzen wissen

Während sich die Waffenfähigkeiten um das Reflex-Attribut auf Kopftreffer konzentrieren, müsst ihr bei Vernichtung nicht zielen. Stattdessen erhaltet ihr Boni für das Verkrüppeln von Gegnern. Dies erreicht ihr, indem ihr alles außer dem Kopf trefft. Das sollte nicht sonderlich schwer sein, bedenkt man die Streuung von Schrotflinten und leichten Maschinengewehren.

Als Erstes solltet ihr eure Nachladerate verbessern: Schrotflinten oder LMGs haben sehr hohe Nachladezeiten, was ihr natürlich schnellstmöglich beheben wollt.

  • Mitten in die Fresse
  • Mungo

Nun ladet ihr 40 Prozent schneller nach und seid sogar noch dabei gepanzert. Danach geht es an den Schaden:

  • Bulldozer
  • Kugelhagel
  • Jagdschießen
  • Unaufhaltbar
  • Harte Landung
  • Massaker

Anschließend könnt ihr den gesamten Rest mitnehmen. Im Vernichtungsbaum gibt es wirklich keinerlei nutzlose Vorteile. Sogar die ganzen Bewegungs-Geschwindigkeits-Vorteile erhöhen dank Speed-Demon euren Schaden.

Sekundäres Attribut: Technische Fähigkeit und Coolness

Hier haben wir zwei heiße Anwärter auf das zweitbeste Attribut. Zuvor aber ein paar Worte zu Reflexe. Setzt hier zumindest vier Punkte. Es ist wirklich nicht viel, selbst wenn ihr das Attribut bei Spielstart nur auf drei gesetzt habt. Skillt dort:

  • Langsam, aber Sicher

Somit erhöht ihr eure Panzerung um satte 40 Prozent in der Bewegung. Da wir in der Regel konsequent von Gegner zu Gegner flitzen, ist dies ein echt guter Bonus.

Technische Fähigkeit

Erst mit 18 Punkten in dem Attribut könnt ihr legendäre Waffen fertigen. Erst mit 18 Punkten in dem Attribut könnt ihr legendäre Waffen fertigen.

Allein das Setzen von Attributpunkten hilft euch schon weiter, denn jeder Level erhöht eure Panzerung um 5 Prozent. Alles, was noch weiter den erlittenen Schaden verringert, ist ein willkommener Bonus.

Item-Herstellung: Dieser Vorteils-Baum wird euch sehr gute Dienste leisten. Leider sind die besten Schrotflinten und die einzige ikonische LMG nur durch Crafting verfügbar, da ihr nur ihre Rezepte aber nicht die Waffe selbst erhaltet. Deswegen werdet ihr technische Fähigkeiten mindestens auf 18 bringen müssen, wenn ihr die legendäre Version eurer Wunschwaffe in euren Händen halten wollt. Zusätzlich könnt ihr hier Heilsprays und Granaten stärken, von denen ihr einen ordentlichen Verbrauch haben werdet.

Techie: Hier wird es etwas speziell. Zum einen könnt ihr den Schaden eurer Granaten erhöhen. Das ist nie schlecht. Aber was den Baum so besonders macht, ist der erhöhte Schaden für Tech-Waffen. Falls ihr also eine Tech-Schrotflinte verwenden wollt, dann solltet ihr euch hier auf jeden Fall austoben. Bessere Aufladezeit, mehr Power, und bessere kritische Trefferchance sind nur ein paar der Boni, die Techwaffen mit diesem Attribut erhalten.

Coolness

Dank Kampfmaschine nehmt ihr noch weniger Schaden. Dank Kampfmaschine nehmt ihr noch weniger Schaden.

Schleichen könnt ihr getrost vergessen. Nur Meuchelmord, mit seinen 15 Prozent erhöhtem Schaden gegen Menschen, ist hier interessant. Stattdessen konzentrieren wir uns auf den zweiten Vorteilsbaum.

Kampfmaschine: Schaut euch die Vorteile ganz genau an. Ergänzt das nicht perfekt alles, worüber wir bisher gesprochen haben? Geschwindigkeit und schnelles Ausschalten von Gegnern. Schon der erste Punkt in diesem Attribut erhöht euren Schaden dank Speed-Demon. Schnappt euch hier alles, wofür ihr Punkte übrig habt. Ihr verursacht mehr Schaden und steckt weniger ein. Was wollt ihr mehr?

Die besten Waffen

In diesem Bereich wird es etwas problematisch. Leider ist die Auswahl an Waffen sehr stark eingeschränkt. Die besten Schrotflinten sind Rezepte, die ihr erst sehr spät im Spiel erhaltet, und es gibt nur eine ikonische LMG. Daher werdet ihr über einen längeren Zeitraum mit Waffen spielen müssen, die ihr findet oder kauft, bis wirklich die guten Knarren verfügbar sind.

Mehr Projektile, die auch noch zusätzlich verstümmeln? Darf ich vorstellen: The Headsman. Mehr Projektile, die auch noch zusätzlich verstümmeln? Darf ich vorstellen: The Headsman.

Schrotflinten: Wir empfehlen euch The Headsman. Nicht nur feuert die Waffe die doppelte Menge an Kugeln ab, sondern hat auch eine erhöhte Chance Gegner zu verstümmeln, wodurch alle Vorteile aus Vernichtung ausgelöst werden. Ihr erhaltet die Waffe in North-Oak, wo ihr dem NCPD helfen sollt eine Roboterfabrik auseinander zu nehmen.

Lichte Maschinengewehre: Mit LMGs sieht es in Cyberpunk eher mau aus. Entweder kauft ihr eine Waffe, oder ihr besorgt euch das Rezept für den Guardian in Little China, wobei ihr auch wieder dem NCPD beistehen müsst. Diese LMG hat aber keine besonderen Vorteile.

Ausrüstung

Die Auswahl an Cyberware für Konstitution ist gewaltig. Die Auswahl an Cyberware für Konstitution ist gewaltig.

Mit Konstitution auf 20 Punkten habt ihr Zugriff auf ein paar der besten Cybermods im Spiel. Mit Zweites Herz belebt ihr euch zum Beispiel einfach wieder, wenn ihr sterbt. Biomonitor gibt euch zudem einen Gesundheitsboost, sobald euer Leben unter 15 Prozent sinkt.

Außerdem könnt ihr komplette Immunitäten erhalten, wie beispielsweise gegen Brennen oder elektrische Schocks. Ein Upgrade des Skeletts erhöht eure Lebensenergie um bis zu 60 Prozent!

Was ihr aber auf keinen Fall verpassen solltet, sind die Gorilla-Arme. Nicht nur sind sie fantastische Nahkampfwaffen, sondern ermöglichen euch auch Geschütztürme auseinander zu reißen und sie als Maschinengewehr zu nutzen. Das ist nicht nur cool, sondern zerlegt Gegner in Sekundenschnelle.

Mehr Builds und Guides zu Cyberpunk 2077

Weitere Cyberpunk-Builds:

Falls ihr neben dem Kämpfen nach der großen Cyberpunk-Liebe sucht, dann haben wir hier hingegen alle Romanzen des Spiels in der Übersicht samt Anleitung.

Spielt ihr lieber rabiat oder mit mehr Taktik?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.