Cyberpunk 2077 - CD Project Red kommentiert negative Bewertungen von Ex-Mitarbeitern

Vermehrte negative Bewertungen von CD Project Red als Arbeitgeber sorgten in der Community für Verunsicherung über die Arbeit an Cyberpunk 2077. Nun veröffentlichten die Entwickler ein Statement auf Twitter, um die Fans zu beruhigen.

von Maximilian Franke,
17.10.2017 11:30 Uhr

Cyberpunk 2077 wurde schon 2012 angekündigt. Cyberpunk 2077 wurde schon 2012 angekündigt.

Nach dem großen Erfolg von The Witcher 3: Wild Hunt arbeitet das polnische Entwicklerstudio CD Project Red zur Zeit am futuristischen Rollenspiel Cyberpunk 2077. Aufgrund der hohen Ambitionen des Projekts warten Fans schon länger auf neue Informationen zum Stand der Entwicklung.

Mehr:Cyberpunk 2077 - Neues RPG der The Witcher-Macher mit Journalisten & Rockstars als Charakterklassen

Auf der Plattform Glassdoor musste das Studio in der Vergangenheit vermehrt schlechte Bewertungen von ehemaligen Angestellten hinnehmen, sodass das Unternehmen zur Zeit eine Gesamtwertung von nur drei von fünf Sternen hat. Einige Fans sprachen sich daraufhin besorgt über die Entwicklung von Cyberpunk 2077 aus.

Mitbegründer Marcin Iwinski und Studio-Chef Adam Badowski veröffentlichten nun auf Twitter eine recht ausführliche Stellungnahme zu dieser Problematik und dem Stand der Entwicklung von Cyberpunk 2077. Darin dementieren sie die Gerüchte über das Arbeitsklima nicht, sprechen aber über die Gesamtsituation des Studios.

Link zum Twitter-Inhalt

Sie weisen ausdrücklich darauf hin, dass sich die Anzahl der Mitarbeiter von CD Project Red seit der Entwicklung von The Witcher 3 nahezu verdoppelt hat. Es sei eine sehr gewagte Annahme, dass die Zukunft eines AAA-Titels von so wenigen Personen abhängig sei. Sie wünschen den ehemaligen Kollegen alles Gute und respektieren die individuellen Gründe, die sie zu der Entscheidung geführt haben, das Studio zu verlassen.

Mehr:Cyberpunk 2077 - RPG ist in "intensiver" Entwicklung, über 300 Entwickler sind involviert

Die Arbeit an einem so großen Rollenspiel erfordere von allen Beteiligten sehr viel Hingabe und Glaube an die Sache. Diese Herangehensweise des Studios an die Spieleentwicklung sei nicht für jeden etwas, aber sie sei notwendig um herausragende Spiele zu machen. Die Entwicklung von Cyberpunk 2077 laufe nach Plan, aber sie würden sich auch die Zeit nehmen, die sie brauchen, um all ihre Ziele zu erreichen.

Cyberpunk 2077 wurde bereits 2012 angekündigt. Neben einem Render-Trailer und wenigen Info-Häppchen, die dafür umso größere Pläne andeuteten, ist bisher aber wenig Konkretes über das Projekt bekannt.

Cyberpunk 2077 - Teaser-Trailer zum Sci-Fi-Rollenspiel 2:21 Cyberpunk 2077 - Teaser-Trailer zum Sci-Fi-Rollenspiel

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.