Cyberpunk 2077: Im Trailer versteckt sich eine geheime DLC-Botschaft

CD Projekt hat im Launch-Trailer zu Cyberpunk 2077 eine Nachricht an die Fans versteckt, die einige Details zu anstehenden Gratis-DLCs und Erweiterungen beinhaltet.

von Jonathan Harsch,
09.12.2020 15:00 Uhr

Einige Fans haben sich den Trailer zu Cyberpunk 2077 ganz genau angesehen. Einige Fans haben sich den Trailer zu Cyberpunk 2077 ganz genau angesehen.

Cyberpunk 2077 ist ein großes Spiel und ihr werdet eine ganze Weile brauchen, um alle Missionen in Night City abzuschließen. Und neue Inhalte sind bei den Entwicklern von CD Projekt schon in Arbeit. Wir wissen bereits, dass es kostenlose Mini-DLCs und einige vollwertige Erweiterungen geben soll. Diese Pläne wurden jetzt in einer Nachricht der Entwickler an die Fans noch einmal bestätigt.

Der Text versteckt sich im Launch-Trailer des Rollenspiels bei Minute 2:09:

Cyberpunk 2077 - Im Launch-Trailer versteckt sich eine spannende DLC-Info 2:11 Cyberpunk 2077 - Im Launch-Trailer versteckt sich eine spannende DLC-Info

Das steckt in dem Video: In der Mitteilung bedankt sich CD Projekt bei den Fans und bittet euch, in den Foren ordentlich Feedback zu geben. Besonders interessant sind aber die Informationen zu kommendem DLC:

"Wir haben bereits erwähnt, dass Erweiterungen kommen werden und auch wenn wir noch nicht über Details sprechen wollen, können wir euch sagen, dass wir eine Menge aus den Arbeiten an Hearts of Stone & Blood and Wine gelernt haben. Die geplanten Erweiterungen werden euch noch tiefer in die Welt von Cyberpunk 2077 führen und tiefgründige, Story-basierte Inhalte bieten, die euch vor harte Entscheidungen stellen, die ihr so schnell nicht vergessen werdet."

Erst kommt der Gratis-DLC

Bevor wir mehr zu den Add-Ons zu hören bekommen, wird CD Projekt eine ganze Reihe kleiner DLCs in Cyberpunk 2077 integrieren, die für alle Spieler*innen kostenlos sind:

"Zunächst werden wir Anfang 2021 mit unseren kostenlosen DLCs starten. Genau wie bei The Witcher 3 könnt ihr eine Vielzahl gratis DLC-Packs erwarten, die in Night City auftauchen werden, eine Menge cooler Dinge, die noch mehr Leben in diese dystopische Welt der Zukunft bringen."

Auf Grund der vielen Verschiebungen von Cyberpunk 2077 hatte CD Projekt Red die Enthüllung der DLCs auf 2021 verschoben. Genauso wie die Präsentation des im selben Universum angesiedelten Mehrspieler-Projekts. In den kommenden Wochen werden die Entwickler aber wohl damit beschäftigt sein, die vielen Bugs aus Night City zu verbannen. Der umfangreiche Day One-Patch ist bereits ein großer Schritt in diese Richtung.

Cyberpunk 2077 im Test

Warum Cyberpunk 2077 trotz der vielen Bugs und einiger Gameplay-Schwächen ein spannendes und solides Rollenspiel ist, verraten wir euch in unserem Test:

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit Gameplay-Schwächen   459     15

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit Gameplay-Schwächen

Cyberpunk 2077 erscheint morgen, am 10. Dezember für PC, Playstation 4 und Xbox One. Eine Next-Gen-Version für PS5 und Xbox Series X/S soll im kommenden Jahr folgen.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.