Cyberpunk 2077 - Neue Gameplay-Demo wird auf der Gamescom gezeigt

Auf der E3 durfte die Presse hinter verschlossenen Türen auch Gameplay von Cyberpunk 2077 sehen. Mit etwas Glück bekommen Fans auf der kommenden Gamescom aber ebenfalls die Gelegenheit dazu.

von Hannes Rossow,
18.06.2018 11:20 Uhr

Cyberpunk 2077 wird sich auch auf der Gamescom die Ehre geben.Cyberpunk 2077 wird sich auch auf der Gamescom die Ehre geben.

Zu den ganz großen Highlights der E3 2018 gehörte auf jeden Fall auch Cyberpunk 2077, das neue RPG der The Witcher-Macher von CD Projekt Red. Während der gemeine E3-Zuschauer aber "nur" einen neuen Render-Trailer im Rahmen der Pressekonferenz von Microsoft zu sehen bekam, durften ausgewählte Vertreter der Presse hinter verschlossener Tür deutlich mehr sehen.

Mein geschätzter GameStar-Kollege Michael Graf hat seine Eindrücke der etwa 50-minütigen Gameplay-Demo hier für euch festgehalten. Die wichtigsten Erkenntnisse aus der umfangreichen Präsentation findet ihr aber auch hier. Doch so spannend sich diese Ersteindrücke auch lesen, eigentlich will man das Gameplay zu Cyberpunk 2077 ja eigentlich selber sehen.

Cyberpunk 2077 - Erstmals Gameplay auf der Gamescom?

Und vielleicht bekommen wir auch schon bald die Gelegenheit dazu, denn wie Marcin Iwinski, einer der Studio-Chefs von CD Projekt Red, gegenüber Kotaku verraten hat, soll Cyberpunk 2077 auch auf der Gamescom vertreten sein.

"Ich glaube, wir haben noch immer die Gamescom, also werden wir es zeigen. Ich kann euch das [dass CD Projekt RED etwas wirklich neues zeigt, Anm. d. Red.] nicht versprechen, aber es wird jedenfalls nicht exakt dasselbe sein, ein Besuch lohnt sich also."

Noch scheint aber unklar zu sein, ob das Gameplay auf der Gamescom abermals hinter verschlossenen Türen enthüllt wird oder ob endlich die breite Öffentlichkeit einen Blick auf Cyberpunk 2077 werfen darf. Angesichts der Tatsache, dass die Gamescom im Gegensatz zur E3 hauptsächlich eine Besuchermesse ist, stehen die Chancen aber gut, dass die Entwickler den offenbar flüssig laufenden Gameplay-Build für alle zugänglich machen.

Außerdem betonte Iwinski noch einmal, dass die gezeigte Demo von Cyberpunk 2077 wirklich "echtes" Gameplay zeigt und nicht speziell für die Präsentation angefertigt wurde. Das positive Feedback, das die Entwickler erhalten haben, zeige ihnen auch, dass niemand den Eindruck hatte, das Team könne hier nur etwas vorgegaukelt haben.

Cyberpunk 2077 ist für PS4, Xbox One und PC geplant, hat aber noch keinen Releasetermin.

Cyberpunk 2077 - E3-Trailer zeigt die Dystopie von morgen 1:40 Cyberpunk 2077 - E3-Trailer zeigt die Dystopie von morgen


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen