Cyberpunk 2077 geht weiter: Nach dem Phantom Liberty-DLC soll noch nicht Schluss sein

CD Projekt RED will die Cyberpunk-Marke auch nach dem Phantom Liberty-DLC für Cyberpunk 2077 nicht aufgeben.

Cyberpunk 2077 bleibt womöglich nicht das letzte CDPR-Spiel in diesem Universum. Cyberpunk 2077 bleibt womöglich nicht das letzte CDPR-Spiel in diesem Universum.

Cyberpunk 2077 hatte keinen leichten Start und bleibt teilweise immer noch hinter den Erwartungen zurück. Aber mittlerweile wurden viele Fehler behoben und einige weitere Verbesserungen sind schon angekündigt. Genau wie die große Story-Erweiterung Phantom Liberty und die Anime-Serie Edgerunners. Aber dabei soll es nicht bleiben. Laut eigener Aussage will Entwicklerstudio CD Projekt Red die Marke danach nicht einfach fallen lassen.

CD Projekt RED will auch nach dem DLC noch Inhalte aus dem Cyberpunk-Universum bringen

Darum geht's: Zur großen Überraschung vieler Fans soll Cyberpunk 2077 nur eine große Story-Erweiterung bekommen. Danach ist Schluss. Auch aus dem Multiplayer-Ableger scheint nichts mehr zu werden. Aber das heißt noch lange nicht, dass sich CDPR damit dann von der Marke abwendet. Im Gegenteil.

Da kommt noch mehr: Eigenen Aussagen während einer Finanzkonferenz zufolge will CD Projekt RED die Cyberpunk-IP weiter entwickeln. Was auch immer das genau heißt. Es bleibt zwar dabei, dass mit Phantom Liberty nur eine Story-Erweiterung für Cyberpunk 2077 kommt, aber darüber hinaus sollen noch mehr Inhalte folgen (via: IGN).

Vor allem wohl deshalb, weil nun schon so viel Zeit und Arbeit in die Entwicklung der Marke geflossen sei. Darauf wolle das Entwicklerstudio aufbauen, und zwar mit "neuen Geschichten, neuen Erfahrungen, neuem Inhalt". Dabei wird auch explizit erwähnt, dass das nicht unbedingt nur in der Form von Videospielen erfolgen müsse.

Was könnte kommen? Das klingt stark danach, als teast CDPR hier bereits eine Art Nachfolger zu Cyberpunk 2077 an. Ein Spin-Off oder ähnliches kommt natürlich auch in Frage. Da im Moment gerade die Anime-Serie Cyberpunk: Edgerunners auf Netflix startet, ist auch davon eine Fortsetzung gut denkbar, zum Beispiel in Form einer zweiten Staffel.

Was bereits feststeht, ist, dass der große Story-DLC Phantom Liberty erscheint:

Cyberpunk 2077 erhält ein Addon! - Die Erweiterung Phantom Liberty erscheint 2023 0:58 Cyberpunk 2077 erhält ein Addon! - Die Erweiterung Phantom Liberty erscheint 2023

Außerdem haben wir gerade erst Update 1.6 mit haufenweise kleineren Änderungen und Verbesserungen bekommen.

Dann gibt es da aber natürlich auch noch die geplanten Neuerungen, die irgendwann in Zukunft auf uns zukommen sollen, mit einem neuen Polizei-System und vielem mehr:

Cyberpunk 2077 nach Patch 1.6: Diese Verbesserungen sollen noch kommen   2     3

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 nach Patch 1.6: Diese Verbesserungen sollen noch kommen

Sämtliche Infos zu den geplanten und bereits veröffentlichten Updates, DLCs und Patches findet ihr in der großen Cyberpunk 2077-Roadmap. Die hat sich seit der Veröffentlichung des Spiels bereits mehrfach gewandelt und könnte dementsprechend auch immer noch neu überarbeitet werden.

Was erhofft ihr euch von diesen Aussagen? Hättet ihr lieber ein komplett neues Cyberpunk-Spiel oder mehr Story-DLCs?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.