Cyberpunk 2077: PS4-Gameplay sorgt dafür, dass Fans auf PS5-Fassung warten

Einige Cyberpunk 2077-Fans zeigen sich vom PS4-Gameplay latent enttäuscht und wollen lieber auf die richtige PS5-Version warten. Bei Xbox One und Xbox Series X sieht's ähnlich aus.

von David Molke,
25.11.2020 13:16 Uhr

Cyberpunk 2077-Trailer zeigt Gameplay der PS5- und PS4 Pro-Version 6:46 Cyberpunk 2077-Trailer zeigt Gameplay der PS5- und PS4 Pro-Version

Cyberpunk 2077 kommt am 10. Dezember wohl tatsächlich endlich auf den Markt. Aber alle, die das neue Rollenspiel von CD Projekt RED in seiner ganzen Pracht auf ihren neuen Next Gen-Konsolen PS5 oder Xbox Series X genießen wollen, müssen noch eine ganze Weile warten. Das entsprechende Upgrade soll erst irgendwann 2021 erscheinen. Viele wollen bis dahin warten, weil das bisher gezeigte Konsolen-Gameplay auf PS4 Pro und Xbox One X doch noch ein bisschen zu wünschen übrig lässt.

So reagieren die Cyberpunk 2077-Fans auf das PS4- und Xbox One-Gameplay

Was ist mit PS5 & Xbox Series X? Das bisher gezeigte PS5-Gameplay war ausdrücklich nur die PS4-Version, die per Abwärtskompatibilität auf der PlayStation 5 läuft. Die richtige Next Gen-Fassung soll genau wie die Xbox Series X-Version erst "irgendwann nächstes Jahr" erscheinen. Das heißt, wir haben bisher offenbar noch gar kein richtiges PS5- oder Xbox Series X-Gameplay von Cyberpunk 2077 gesehen.

Einige zeigen sich enttäuscht: Während es im gezeigten PC-Gameplay jedes Mal sehr viel Details und lebendig bevölkerte Straßen Night Citys zu sehen gab, bleibt das bisher auf Konsolen gezeigte Gameplay etwas hinter den Erwartungen vieler Fans zurück.

Das ist den zukünftigen Cyberpunk 2077-Fans besonders aufgefallen:

  • Wenig Passant*innen: Die Straßen Night Citys wirken teilweise geradezu menschenleer. Das wirkt besonders im Vergleich zur PC-Version schade, die deutlich belebter ist.
  • Langsame Autofahrten: Offenbar gibt es in den Gameplay-Demos ein striktes Tempolimit. Möglicherweise sollen so Pop-Ins und Ladeschwierigkeiten kaschiert werden.
  • Standard-PS4 & -Xbox One: Wie läuft Cyberpunk 2077 auf den ursprünglichen Versionen der älteren Konsolen? Bisher waren immer nur PS4 Pro und Xbox One X zu sehen.

Cyberpunk 2077: Neues Videomaterial zeigt Xbox One X- und Series X-Versionen 10:39 Cyberpunk 2077: Neues Videomaterial zeigt Xbox One X- und Series X-Versionen

Cyberpunk 2077: Viele wollen offenbar auf PS5- & Xbox Series X-Version warten

Das sagen die Fans: Auf Reddit oder auch im Gamepro-Kommentarbereich wird das gezeigte Konsolen-Gameplay natürlich heftig diskutiert. Die meisten zukünftigen Spieler*innen freuen sich natürlich trotzdem nach wie vor darauf, Cyberpunk 2077 zu spielen, auch wenn sich einige nun etwas ernüchtert zeigen.

Auf Upgrade warten oder nicht? Eine ganze Reihe an Menschen will Cyberpunk am liebsten erst in der bestmöglichen Fassung genießen und versucht deshalb, auf die PS5- beziehungsweise Xbox Series X-Version zu warten – auch wenn das natürlich nicht leicht fällt. Erst recht, weil noch unklar ist, wann genau die Upgrade-Version erscheint.

Gamepro-User warrion schreibt zum Beispiel:

"Puh, das mit der leeren Spielwelt stört mich schon sehr. Wenn so ein Spiel in einer Großstadt spielt, soll sich diese auch so anfühlen. Ich habe die PS4 Version vorbestellt für meine PS5 und dachte eigentlich ich spiele schon mal los, bis das Next Gen-Upgrade kommt. Aber zum einen ist der Unterschied zwischen alter Generation Konsole und PC/Next Gen so groß, dass es für mich den Spielspaß sehr wahrscheinlich mindert und wer weiß, wann das Upgrade wirklich kommt."

Tarsoniis will definitiv warten, oder es zumindest versuchen:

"Wenn sich das von Euch als "auffällig" beschrieben Verhalten der Versionen bestätigt, dann warte ich halt. Oder spiele auf dem PC. Aber ... Platin Trophy .... nein: ich werde warten:-D"

Ledis160417 beschreibt den Zwiespalt, in dem aktuell wohl viele stecken.

"Ich warte (wie viele andere auch) schon so lange auf den Titel. Jetzt bin Ich aber tatsächlich im Zwiespalt, ob Ich noch ein wenig länger auf die Next Gen-Updates warte."

GrumpyJoes stören auch die leereren Städte beziehungsweise die Stadt:

"Ist schon etwas ernüchternd wenn ich ehrlich bin. Speziell die leeren Städte [...] bei dem Titel versuche ich zu warten."

Zwei verschiedene Durchgänge: Ebenfalls sehr beliebt ist die Idee, Cyberpunk 2077 einfach mehrmals durchzuspielen und das dann direkt auf verschiedenen Plattformen zu tun. Die offenen, ineinander verzahnten Quests und Entscheidungsmöglichkeiten dürften viele sowieso dazu bringen, das Spiel mehrmals anzugehen.

Wie handhabt ihr das? Wartet ihr auf die PS5- und Xbox Series X-Version oder wollt ihr sofort loslegen?

zu den Kommentaren (92)

Kommentare(92)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.