Cyberpunk 2077 - Xbox-Spieler können ab sofort zocken: So geht's

Wer Cyberpunk 2077 schon als Preload auf seine Xbox One oder Xbox Series X/S gepackt hat, kann schon vor dem Release spielen. Dafür muss einfach nur die Region geändert werden.

von Hannes Rossow,
09.12.2020 12:37 Uhr

Cyberpunk 2077 schon jetzt zocken? Ja, das geht! Cyberpunk 2077 schon jetzt zocken? Ja, das geht!

Heute Nacht erscheint Cyberpunk 2077 ganz offiziell und wer ganz vorn dabei sein möchte, kann direkt ab 1 Uhr früh loslegen und auf PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S spielen. Wer seinen Cyberpunk 2077-Preload aber auf einer Xbox-Konsole gepackt hat, kann mit einem kleinen Trick schon jetzt spielen.

Cyberpunk 2077 vor Release auf Xbox One & Xbox Series X/S spielen

Der Trick ist einfach: Um Cyberpunk 2077 schon vor dem eigentlichen Release zu spielen, müsst ihr einfach nur die Region eurer Xbox-Konsole auf Neuseeland umstellen. Da ist Cyberpunk 2077 nämlich bereits freigeschaltet.

Ist das irgendwie verboten? Nein, ganz im Gegenteil. Microsoft selbst hat auf der offiziellen Support-Seite sogar einen kleinen Guide hinterlegt, der erklärt, wie der Regionswechsel geht. Mit dem klaren Ziel, sich woanders Dinge zu holen, die es in der eigenen Region nicht gibt.

So stellt ihr die Region auf eurer Xbox-Konsole um:

  • Loggt euch auf der Konsole ein
  • Drückt den Xbox-Button, um den Guide aufzurufen
  • Wählt in den Einstellungen "Sprache und Region" aus
  • Sucht euch eine neue Region (in diesem Fall Neuseeland)

Und was ist mit PS4 & PS5? Xbox-Spieler haben hier den Vorteil, dass die Cyberpunk 2077 nicht in Neuseeland gekauft werden muss, damit sie schon jetzt spielbar wird. Natürlich lassen sich auch auf PS4 und PS5 die Regionen ändern, vorab lässt sich das SciFi-RPG dadurch aber nicht starten.

Außerdem solltet ihr wissen, dass es auch zu Problemen kommen kann. Wenn ihr die Region bereits einmal in den letzten drei Monaten gewechselt habt, könnte eine Fehlermeldung auftreten. Außerdem kann es sein, dass ihr in anderen Region als "minderjährig" angesehen werdet, obwohl ihr es in Deutschland, Österreich oder der Schweiz nicht seid.

Unseren Test zu Cyberpunk 2077 findet ihr hier:

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit Gameplay-Schwächen   456     15

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit Gameplay-Schwächen

Aber Achtung: Solltet ihr zu epileptischen Anfällen neigen, solltet ihr bei CD Projekt REDs neuestem Streich äußerst vorsichtig sein. Im Spiel befinden sich Effekte, die bereits bei einer Testerin zu einem Anfall geführt haben. Aktuell versuchen die Entwickler hier eine Lösung zu finden.

Viel Spaß mit Cyberpunk 2077!

zu den Kommentaren (90)

Kommentare(90)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.