Adventskalender 2019

Days Gone - Challenge 7 ist da: Das erwartet euch diesmal

Die neue kostenlose Herausforderung für Days Gone ist da. Bend Studios verrät uns, was wir in der siebten Challenge tun müssen.

von Linda Sprenger,
11.08.2019 06:59 Uhr

Days Gone-Spieler dürfen sich jetzt der siebten Herausforderung stellen. Days Gone-Spieler dürfen sich jetzt der siebten Herausforderung stellen.

Story-Erweiterungen gibt's für Days Gone zwar nach wie vor nicht, dafür aber jede Woche eine neue kostenlose Herausforderung, denen sich tapfere Zombie-Jäger stellen dürfen. Insgesamt 12 Challenges will Bend Studios für das PS4-exklusive Open World-Spiel herausbringen - die siebte ist nun live.

Das erwartet euch in Herausforderung 7 "Infected"

So funktioniert's: Diesmal steht wieder eine Horden-Herausforderung auf dem Plan, wir kämpfen wie in vorherigen Challenges also wieder gegen endlose Wellen aus Freaker-Horden. Doch die neue Challenge kommt mit einem Twist: Wir verbrennen Nester und erschaffen so spezielle Zonen, in denen Extra-Punkte winken.

Diese Days Gone-Challenges gibt es ebenfalls:

  1. Umzingelt (Horde)
  2. Überleben (Banditen)
  3. Drifter-Lieferung (Motorrad)
  4. Stürmung des Camps (Banditen)
  5. Wieder in Sicherheit (Horde)
  6. Tote fahren nicht (Golfcart)
  7. (Infected (Horde))

Auf der Jagd nach Gold? In unserem Days Gone-Special geben wir euch Tipps für Gold in allen Challenges.

Patch 1.31 für Days Gone ist da

Mit der Version 1.31 steht zudem ein neues Update für Days Gone bereit, das wir uns ab sofort herunterladen können.

Update-Größe: circa 12 GB

Was ändert der Patch? Uns erwarten allgemeine Optimierungen und Bugfixes. Unter anderem:

  • Änderung bei der Anzeige der Gegner auf der Mini-Map: Feinde werden im Survival-Modus nicht mehr angezeigt, wenn wir R3 drücken
  • invertierte Bike-Steuerung bleibt jetzt euch beim Neuladen des Spielstandes oder nach dem virtuellen Ableben bestehen
  • Bugfixes für Untertitel in den Challenges

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen