Days Gone - Update 1.08 ist da: Alle Änderungen in der Übersicht

Patch 1.08 für das PS4-Spiel Days Gone ist endlich erschienen, hier sind die kompletten Patch-Notes in deutsch.

von Linda Sprenger,
17.05.2019 08:02 Uhr

Days Gone bekommt endlich das nächste Update. Days Gone bekommt endlich das nächste Update.

Lange mussten Spieler warten, jetzt ist endlich der nächste Patch für das PS4-Open World-Abenteuer Days Gone erschienen: Update 1.08 steht ab sofort zum Download bereit. Wir zeigen euch die Patchnotes mit allen Änderungen, die diesmal ins Spiel gebracht werden.

Größe des Updates 1.08: 599 MB

Patchnotes für Update 1.08: Das sind alle Änderungen

Die englischen Patchnotes hat Bend Studio im Days Gone-Subreddit gepostet. Wir haben sie übersetzt.

Fortschrittsprobleme bei Missionen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler nicht speichern, schnellreisen oder pausieren konnten, nachdem sie die Zwischensequenz der Mission "Ich hatte schon bessere Tage" auslösten
  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler davon abhielt, die Mission "Angst vor ein bisschen Wettbewerb?" zu beenden. Spieler müssen möglicherweise zum Ort zurückkehren, an dem sich der Bounty Collector Merchant befindet, und sich anschließend wieder zum Missionsziel begeben, um die Sequenz auszulösen
  • Ein Problem wurde behoben, das Spieler davon abhielt, die Mission "Die Suche nach Lisa" zu beenden. Spieler, die betroffen waren, werden jetzt die "Mission abgeschlossen"-Einblendung sehen

Allgemeine Fixes

  • Umfassende Verbesserungen von Streaming und Performance
  • Asynchroner Sound in Cutscenes gefixt
  • Die Auto-Save-Funktion speichert jetzt die korrekte Anzahl an Savegames in der Cloud ab: Mit diesem Update löscht Bend keine eurer Speicherstände.
  • Das Spiel sollte jetzt nicht mehr abstürzen, wenn es versucht, den letzten Spielstand zu überschreiben.
  • Patch-Updates behalten jetzt Schwierigkeitsgrad-Einstellungen bei
  • Diverse Bugs und Crash-Probleme gefixt

In Zukunft weniger Patches für Days Gone

Wie Bend außerdem schreibt, versuche das Team ab sofort, die Anzahl an Patches für Deacons "Zombie"-Abenteuer zu reduzieren.

Nichstdestotrotz versprechen die Macher, mit jedem noch kommenden Patch, weitere Fixes, Verbesserungen und Features ins Spiel zu bringen.

Days Gone erhält im Juni übrigens einen Gratis-DLC mit vielversprechenden Inhalten.

Days Gone - PS4 gegen PS4 Pro im Grafikvergleich 3:21 Days Gone - PS4 gegen PS4 Pro im Grafikvergleich


Kommentare(85)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen