Dead Space-Remake hat Release-Termin und wir haben jetzt schon ein bisschen Angst

Anfang nächsten Jahres geht es wieder auf die USG Ishimura. Jetzt wissen wir genau, wann es so weit ist.

von Samara Summer,
13.05.2022 09:15 Uhr

Seit klar ist, dass Dead Space ein Remake bekommt, tanzen die Horrorfans im Kreis um ihren Hexenkessel. Schließlich zählt der düsterere Survival-Shooter zu den besten Titeln, die das Genre zu bieten hat. Im gestrigen Livestream hat das Entwicklerteam die wichtigste Frage zum Dead Space-Remake beantwortet: nämlich, wann wir uns wieder auf die USG Ishimura wagen dürfen.

Dead Space-Remake hat Release-Datum

Packt schon mal euren Überlebensrucksack, wahlweise mit einem Handtuch für den kalten Schweiß oder ein paar Windeln, falls euch schon das Original ordentlich zugesetzt hat. Jetzt wissen wir nämlich: Am 27. Januar 2023 erscheint der Titel.

Für welche Plattformen erscheint das Remake? Ihr könnt euch nur auf frische Gänsehaut freuen, wenn ihr eine PS5 oder Xbox Series X/S habt oder auf PC zockt. Eine Umsetzung für Sonys und Microsofts Last Gen-Konsolen oder gar die Switch ist derzeit nicht geplant.

Hier könnt ihr euch den gesamten Livestream ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Was gab es noch zu sehen? Die Entwickler sprachen in dem über einstündigen Stream darüber, wie der düstere Weltraum-Horror auf den neuesten grafischen Stand gebracht wird. Es ging unter anderem darum, wie Neugestaltung und Originaltreue Hand in Hand gehen, um die gewohnte Gruselatmosphäre zu bewahren, aber sie mit neuen Lichteffekten, detaillierteren Charaktermodellen - und Necromorphs - zu intensivieren.

Dabei wurden Beispiele aus der Entwicklung gezeigt und wir durften unter anderem einen Blick darauf werfen, wie Isaac sich durch die düsteren Gänge bewegt. Zudem gab es neue Konzeptkunst zu sehen. Wir haben außerdem bereits im März Alpha-Gameplay gesehen. Das könnt ihr euch hier anschauen:

Alpha-Gameplay aus dem Dead Space Remake: Unfertig, aber verflucht atmosphärisch 0 Alpha-Gameplay aus dem Dead Space Remake: Unfertig, aber verflucht atmosphärisch

Mehr zum Dead Space-Remake:

IGN.com berichtet, dass wir im Herbst mehr geboten bekommen. Passenderweise soll um Halloween herum eine "volle Enthüllung" stattfinden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt bekommen wir also einen umfangreichen Eindruck davon, was uns alles erwartet. Das Dead Space-Remake wird übrigens vom kanadischen Entwicklerteam Motive Studios entwickelt, die ihr von Star Wars Squadrons kennt.

Habt ihr mit einem Termin so früh im Jahr gerechnet und was sind eure Hoffnungen für das Remake?

zu den Kommentaren (40)

Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.