Death Stranding - Entwickler verspricht "besondere" Info: Was kann das sein?

Obwohl die Existenz von Death Stranding schon lange bekannt ist, gibt es weiterhin nur Rätsel darüber.

von Maximilian Franke,
14.01.2019 12:25 Uhr

Die Entwickler geizen immer noch mit handfesten Infos zu Death Stranding.Die Entwickler geizen immer noch mit handfesten Infos zu Death Stranding.

Death Stranding wird das neue Spiel von Metal Gear-Schöpfer Hideo Kojima. Obwohl es schon etliche Trailer gibt, tappen Fans nahezu in allen Bereichen im Dunkeln. Die Entwickler legen großen Wert darauf Geheimnisse für sich zu behalten.

Stattdessen streuen sie in regelmäßigen Abständen kleine Hinweise und Info-Häppchen, mit deren Hilfe die wissbegierige Community Theorien zusammenbastelt. Man nimmt, was man kriegen kann. Leider verstehen sich Kojima und Co. darauf, fast nichts zu verraten.

Entwickler verspricht "besondere" Info

An genau dieser Strategie ändert sich auch weiterhin nichts, zumindest wenn es nach Aki Saito geht. Der Marketing und Communications Manager bei Kojima Productions hat auf seinem Twitter-Kanal bereits Mitte Dezember 2018 angekündigt, dass er eine "special info" via Twitter teilen möchte, wenn sein Account 20.000 Follower erreicht.

Wieder nur ein Bluff?

Mittlerweile hat das Profil die 18.000 überschritten und auf Twitter sowie Reddit rätseln die Fans kurz vor dem Meilenstein weiter. Nicht immer mit Wohlwollen sei dazu gesagt. Etliche Stimmen zeigen sich genervt von der ewigen "Anteaserei". Vermutlich ändert sich das auch durch Saitos Ankündigung nicht.

Infos zum Release? Besonders auf Reddit glaubt anscheinend kaum jemand, dass es sich wirklich um essentielle Neuigkeiten handeln wird. Auf Twitter zeigt sich die Community hoffnungsvoller und wünscht sich mehr Auskünfte über Veröffentlichung oder Inhalte des Spiels.

Auch interessant:Mysteriöse Tweets sind in Wirklichkeit nur Social-Media-Experiment

Das ist jedoch unwahrscheinlich. Eine der wichtigsten Fragen zu Death Stranding bleibt weiterhin das Release-Datum. Allerdings wird dieses vermutlich nicht auf einem Twitter-Profil veröffentlicht werden, sondern in einem größeren Rahmen.

Gleiches gilt für einen richtigen Gameplay-, oder Story-Reveal. Da Kojima dafür bekannt ist, sehr stolz auf seine Arbeit zu sein, wirkt es nicht sehr wahrscheinlich, dass ein Mitarbeiter mit vergleichsweise kleiner Reichweite wirklich Bedeutsames teilen wird.

Ausgeschlossen ist es damit natürlich nicht, aber ihr solltet eure Hoffnungen lieber nicht schüren. Vermutlich wird es wieder ein weiterer Brotkrümel sein, an dem die Community ausgehungert zehren wird.

Folgt ihr noch den Rätseln, oder wartet ihr auf eine echte Preview?

Death Stranding - Trailer zeigt neues (Boss-)Monster und mysteriösen Mann mit goldener Maske 1:24 Death Stranding - Trailer zeigt neues (Boss-)Monster und mysteriösen Mann mit goldener Maske


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen