Läuft gerade Death Stranding - Trailer zeigt neues (Boss-)Monster und mysteriösen Mann mit goldener Maske

Death Stranding - Trailer zeigt neues (Boss-)Monster und mysteriösen Mann mit goldener Maske

Samstag, 29. September 2018 um 12:32

Zu Death Stranding, dem neuen Spiel von Metal Gear-Schöpfer Hideo Kojima, gab es bis jetzt noch nicht viel mehr als einen verwirrenden Story-Trailer und wilde Theorien über Moos und Halsketten. Das hat sich mit der Tokio Game Show 2018 geändert. 

Erste Bilder von Troy Bakers Figur

In einem neuen Trailer erhaschen wir neben Sam Bridges, dem von Norman Reedus verkörperten Charakter, auch einen Blick auf einen mysteriösen Mann mit goldener Maske, der von niemand anderem als Troy Baker gespielt wird. Den kennen wir bereits aus anderen Spielen wie The Last of Us, Bioshock Infinite, Uncharted 4: A Thief's End, Far Cry 4 oder Arkham: Origins, in denen er die Helden Joel, Booker und Sam, aber auch die Bösewichte Pagan Min und dem Joker seine Stimme lieh. 

Ein neues (Boss-)Monster

Seine Figur in Death Stranding scheint ebenfalls zur Kategorie Bösewicht zu zählen. Zumindest, wenn wir in Betracht ziehen, dass er im Trailer ein gigantisches Löwen-artiges Biest aus dem Boden beschwört, das eine an Medusa-erinnernde Schlangenmähne und ebenfalls eine Art goldene Maske trägt. Ob es sich dabei um ein Bossmonster und bei Troy Bakers Figur um einen Zwischenboss oder eventuell sogar Serienbösewicht handelt, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen. Der Trailer lässt uns jedoch, ganz Kojima, wieder einmal gleichermaßen neugierig und verwirrt zurück. 

Mehr Gameplay seht ihr in einem ersten Preview-Video zu Death Stranding.

Mehr zur Story erfahrt ihr in unserer News zum letzten Trailer und dessen verräterischer Inhaltsangabe.

Mehr zum Spiel und warum wir nicht immer auf Konfrontationskurs gehen sollten, verrät euch Hideo Kojima in einem Interview selbst.

Spiele-Trailer
12.864 Videos
60.289.352 Views


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen