Death Stranding - Horizon Zero Dawn-Macher haben 2 Stunden gesehen & sind begeistert

Bleibt die Frage: Wie umfangreich wird das fertige Death Stranding sein?

von Maximilian Franke,
17.01.2019 14:40 Uhr

Death Stranding ist zumindest teilweise bereits vorzeigbar. Death Stranding ist zumindest teilweise bereits vorzeigbar.

Gleich zu Beginn: Es gibt weiterhin keine neuen Informationen zu Inhalten, Release, oder Umfang von Death Stranding. Aber ein kleiner Hinweis auf den Stand der Entwicklungen hat es ans Tageslicht geschafft.

Dieser stammt von Aki Saito, dem Marketing Manager von Kojima Productions. Die Death Stranding-Entwickler waren vor kurzem beim Horizon Zero Dawn-Studio Guerilla Games zu Besuch und stellten dort - hinter verschlossenen Türen versteht sich - eine Gameplay-Demo vor.

Dank Saito wissen wir nun, dass es sich dabei um die ersten zwei Stunden des Projektes gehandelt hat und daraus lässt sich wiederum schließen, dass die entsprechende Sequenz mehr oder weniger fertig sein wird.

Es scheint also voranzugehen mit der Entwicklung, nur leider wissen wir weiterhin nichts über den Umfang des Projektes. Sollte uns mit Death Stranding ein 100+ Stunden-Epos erwarten, wären zwei fertige Stunden kaum der Rede wert. Bei einem kürzeren Abenteuer sähe das schon anders aus.

Guerilla Games war begeistert

Der Grund für den Besuch liegt in der Entwicklung von Death Stranding. Das basiert technisch auf Guerillas hauseigener Decima Engine.

Vor drei Jahren wurde eine Kopie der Engine in einer kleinen Holzbox an Kojima Productions übergeben. In eben jener Box gab Kojima nun den Demo-Build von Death Stranding weiter. Das kleine Kästchen taucht daher immer wieder in den Tweets der Beteiligten auf.

Auf den Fotos von Hermen Hulst, Managing Director bei Guerilla, ist zu sehen, wie Kojima die Demosequenz vorspielt.

Saito hat übrigens in der Vergangenheit angekündigt, dass er neue Informationen teilen will, wenn sein Twitter-Profil 20.000 Follower erreicht. Aktuell liegt er mit 19.400 nicht mehr weit davon entfernt. Wirklich große Reveals solltet ihr allerdings auch hier nicht erwarten.

Wie immer gilt bei Death Stranding: Abwarten. Wenn es irgendwann veröffentlicht wird, erscheint Kojimas aktuelles Projekt exklusiv für PS4.

Death Stranding - Trailer zeigt neues (Boss-)Monster und mysteriösen Mann mit goldener Maske 1:24 Death Stranding - Trailer zeigt neues (Boss-)Monster und mysteriösen Mann mit goldener Maske


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen