Die PS5 hat jetzt ebenfalls einen Launchtitel weniger

Bethesda hatte mit Deathloop bisher einen der ersten PS5-Launchspiele im Köcher. Jetzt wurde der Shooter auf Mitte 2021 verschoben.

von Sebastian Zeitz,
19.08.2020 11:37 Uhr

Deathloop wäre ein PS5-Launchtitel gewesen und erscheint jetzt erst später. Deathloop wäre ein PS5-Launchtitel gewesen und erscheint jetzt erst später.

Bisher gibt es keine genauen Angaben, welche Spiele für die PS5 zum Launchtag oder im Launchzeitraum wirklich erscheinen werden. Für Ende 2020 war aber zumindest das konsolenexklusive Deathloop von Bethesda und Dishonored-Entwickler Arcane für die PS5 geplant. Der Shooter wurde jetzt aber doch noch einmal auf 2021 verschoben.

PS5 verliert ein Launchtitel

Die Ankündigung der Verschiebung wurde auf Twitter mitgeteilt. Dort hatte sich das Studio in einem offenen Brief an die Fans gewandt:

Link zum Twitter-Inhalt

Das ist der Grund für die Verschiebung: Wie schon bei anderen Studios hat auch Arcane das Coronavirus auf dem falschen Fuß erwischt. Da sie die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter bei Arkane Lyon als Priorität ansehen, sind auch sie ins Homeoffice gewechselt. Dort hat sich aber herausgestellt, dass sie länger brauchen, um das Spiel auf das Qualitätslevel zu bringen, das sie selbst wollen.

Deshalb soll das Spiel erst im 2. Quartal 2021 erscheinen. Mit der gewonnenen Zeit wollen die Entwickler ermöglichen, dass sie weiterhin im Homeoffice im jetzigen Tempo weiter arbeiten können. Neue Informationen sollen aber in Kürze trotzdem folgen.

PS5 und Xbox Series X verlieren Launchtitel: Deathloop ist jetzt das erste PS5-Spiel, das offiziell verschoben wurde. Letzte Woche hatte Microsoft die schwere Entscheidung bekannt gegeben, das Zugpferd Halo: Infinite erst 2021 zu veröffentlichen. Mehr zu der Verschiebung von Halo lest ihr hier:

Halo Infinite auf 2021 verschoben & erscheint nicht zum Xbox Series X-Launch   132     1

Mehr zum Thema

Halo Infinite auf 2021 verschoben & erscheint nicht zum Xbox Series X-Launch

Das ist Deathloop

3:32

  • Plattform: PS5
  • Genre: Ego-Shooter
  • Release: Q2 2021

Darum geht's: Im Zentrum der Handlung von Deathloop stehen zwei Rivalen, die Assassinen Julianna "Jules" Blake und Colt "Der Captain". Auf der Insel Blackreef sind sie zu einem ewigen Zweikampf verdammt. Die beiden Hauptcharaktere werden von je einem Spieler übernommen, wodurch eine Mischung aus Story und Multiplayer entsteht.

Das Besondere: Nach jedem Tod erwachen beide erneut auf der Insel und ihr Kampf beginnt von vorn. Das Ego-Shooter-Gameplay soll jede Menge Möglichkeiten bieten, um die einzelnen Zielpersonen auszuschalten, während die beiden Assassinen gegeneinander kämpfen. Neben herkömmlichen Waffen spielen auch magische Fähigkeiten wieder eine Rolle.

Habt ihr euch schon auf Deathloop gefreut? Fehlt euch damit ein essentieller Launchtitel für die PS5?

zu den Kommentaren (74)

Kommentare(74)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.