Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Die besten Xbox 360-Spiele aller Zeiten - Top Xbox 360 Games

15. Perfect Dark Zero

Joanna Dark setzt nicht nur auf dem N64, sondern auch auf der Xbox 360 Akzente. Joanna Dark setzt nicht nur auf dem N64, sondern auch auf der Xbox 360 Akzente.

Fakten:

  • Genre: Ego-Shooter
  • Jahr: 2005
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Rare

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil es schon direkt zum Launch der Xbox 360 demonstriert hat, was die "neuen" Spiele technisch und Gameplay-technisch zu leisten im Stande sind. Zwar funktioniert Geheimagentin Joanna Dark größtenteils nach klassischen Shooter-Regeln, gewinnt durch die hochglanzpolierte Optik aber dennoch.

Außerdem sorgen einige Spezialfähigkeiten wie die Röntgensicht oder die Schockwave-Knarre für spielerischen Pfiff. Ebenfalls ein Höhepunkt: Der Koop-Modus für zwei Spieler, denn die Missionen sind perfekt auf mehrere Spieler abgestimmt.

Abwärtskompatibel auf der Xbox One?
Indirekt (über Rare Replay)

14. Crackdown

Euer Crackdown-Agent verbessert sich im Verlauf des Spiels spürbar. Euer Crackdown-Agent verbessert sich im Verlauf des Spiels spürbar.

Fakten:

  • Genre: Action
  • Jahr: 2007
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Realtime Worlds

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil Open-World-Action selten ungezwungener war als in Crackdown und ihr selbst erleben müsst, wie schnell man süchtig nach den grünen Wendigkeits-Orbs werden kann. Als genetisch veränderter Superagent müsst ihr in der Metropole Pacific City für Ordnung sorgen und erledigt dafür jede Menge Gangster und deren Bosse.

Je nachdem, was ihr macht, verbessern sich eure Statuswerte (Explosionen, Schusswaffen, Springen etc.), was sehr gut "fühlbar" ist und entsprechend für ein tolles Fortschrittsempfinden sorgt. Und auch zusammen im Koop durch die Stadt zu fetzen macht richtig Laune.

Abwärtskompatibel auf der Xbox One?
Ja

13. Project Gotham Racing 4

Das beste 360-PGR -und leider auch der Abschluss der Rennspielreihe. Das beste 360-PGR -und leider auch der Abschluss der Rennspielreihe.

Fakten:

  • Genre: Rennspiel
  • Jahr: 2007
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Bizarre Creations

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil PGR4 neben dem zweiten Teil der absolute Höhepunkt der Rennspielreihe ist. Die Gründe: Hier kommen unter anderem mehrere neue Städte, ein dynamisches Wettersystem und - vermutlich die beste Neuerung - Motorräder dazu, insbesondere die gemischten Rennen sind ein echtes Highlight.

Kaum verändert - aber eben auch kaum verändert spitze - ist das Fahrverhalten der einzelnen Vehikel, die Motorräder fügen sich hier nahtlos ein. Da auch ein neuer Karriere-Modus für Langzeitmotivation sorgt gibt es für PGR4 auch heute noch eine fette Empfehlung.

Abwärtskompatibel auf der Xbox One?
Nein

12. Trials HD

Trials HD macht trotz Frustmomenten so süchtig wie kaum ein anderes XBLA-Spiel. Trials HD macht trotz Frustmomenten so süchtig wie kaum ein anderes XBLA-Spiel.

Fakten:

  • Genre: Geschicklichkeit
  • Jahr: 2009
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Red Lynx

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil mit dem Xbox Live Arcade-Titel Trials HD eine Serie begonnen hat, die schon etliche Menschen in den Wahnsinn getrieben haben dürfte. Denn euren Motorradfahrer über die kniffligen Parcours im Spiel zu schicken ist gar nicht so leicht - dem filigranen Physiksystem sei Dank.

Trials HD mag nicht über den riesigen Umfang seiner Nachfolger verfügen und verfügt auch nicht über deren Optik-Opulenz. Aber es ist gleichzeitig auch das reduzierteste und damit "pureste" Trials das es gibt - und deshalb auch verdient auf dem zwölften Platz der Xbox 360-Topliste.

Abwärtskompatibel auf der Xbox One?
Ja

11. Alan Wake

Ein Autor, der sich zu verteidigen weiß: Alan Wake Ein Autor, der sich zu verteidigen weiß: Alan Wake

Fakten:

  • Genre: Action-Horror-Adventure
  • Jahr: 2010
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Remedy

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil Alan Wake wie kaum ein anderer Titel das Prinzip von Licht und Schatten derart clever in seine Mechaniken einwebt. Als Autor Alan Wake müsst ihr euch im Örtchen Bright Falls nämlich gegen Besessene wehren, die allerdings durch die Dunkelheit geschützt sind.

Gut, dass Alan seine Taschenlampe dabei hat, um die Feinde zunächst zu schwächen und zu entblößen, und dann mit herkömmlichen Waffen wie etwa einer Pistole zu besiegen. Die Aufteilung in einzelne Episoden, die am Ende ein großes Ganzes ergeben, ist ebenfalls ein markantes Merkmal von Alan Wake.

Abwärtskompatibel auf der Xbox One?
Ja

Auf Seite 4 geht es weiter mit den Plätzen 10 bis 6 der besten Xbox 360-Spiele aller Zeiten.

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(101)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen