Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Die besten Xbox One-Spiele aller Zeiten - Top Xbox One Games

10. Halo Wars 2

Halo Wars 2 - Trailer: Alle Multiplayer-Modi erklärt 4:55 Halo Wars 2 - Trailer: Alle Multiplayer-Modi erklärt

Fakten:

  • Genre: Echtzeit-Strategie
  • Jahr: 2017
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Creative Assembly

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil Halo Wars 2 beweist, wie gut Echtzeit-Strategiespiele auf Konsole funktionieren können. Das machte zwar schon der erste Teil auf der Xbox 360, Teil 2 geht aber noch einen Schritt weiter. Denn neben komplett neuen Einheiten gibt es auch eine umfangreichere Storyline mit Koop-Modus.

Zusammen mit der hervorragend umgesetzte Halo-Thematik, mehreren motivierenden Multiplayer-Modi wie Domination und Strongholds sowie der perfekt an das Gamepad angepassten Steuerung macht das Halo Wars 2 zur Strategiespiel-Speersitze auf der Xbox One.

Unser Test zu Halo Wars 2

9. Killer Instinct

Was ist... Killer Instinct? - Angespielt-Video zum Free2Play-Prügelspiel 10:31 Was ist... Killer Instinct? - Angespielt-Video zum Free2Play-Prügelspiel

Fakten:

  • Genre: Fighting Game
  • Jahr: 2013
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Double Helix/Iron Galaxy

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil Killer Instinct das beste Prügelspiel ist, welches ihr exklusiv auf Microsofts Konsole zocken könnte. Ursprünglich als Free2Play-Neuauflage des gleichnamigene Beat 'em Up-Spielhallenklassikers gestartet, wurde der Titel regelmäßig mit neuen Kämpfern und Extras erweitert.

Diese sind zwar kostenpflichtig, das Gesamtpaket kostet allerdings auch nicht mehr als andere Genrevertreter. Und da auch das Kampfsystem wunderbar fluffig und kombolastig funktioniert, prügelt es sich auf der Xbox One eben unserer Meinung nach nirgendwo besser.

Unser Kontrollbesuch-Test zu Killer Instinct

8. Halo 5: Guardians

Halo 5: Guardians - Test: Alte Stärken, alte Schwächen 11:26 Halo 5: Guardians - Test: Alte Stärken, alte Schwächen

Fakten:

  • Genre: Ego-Shooter
  • Jahr: 2015
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: 343 Industries

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil es die Perspektive auf den Master Chief verändert und mehrere relevante Gameplay-Änderungen einführt. Den Großteil der Spielzeit übernehmt ihr nämlich nicht den Master Chief, sondern Agent Locke, der den Chief als vermeintlichen Deserteur jagt.

Das gefällt nicht jedem Halo-Fan, spielerisch ist Halo 5: Guardians dank neuer Clamber-Funktion und Anzugbewegungen wie dem Ground Pound aber über jeden Zweifel erhaben. Darüber gibt es auch den umfangreichsten Multiplayer-Part der bisherigen Seriengeschichte, der sich in das kompetitive "Arena" und das auf große PvP-PvE-Schlachten ausgerichtete "Warzone" aufteilt.

Unser Test zu Halo 5: Guardians

7. Forza Motorsport 6

Forza Motorsport 6 - Launch-Trailer zur Rennsimulation 1:44 Forza Motorsport 6 - Launch-Trailer zur Rennsimulation

Fakten:

  • Genre: Rennspiel
  • Jahr: 2015
  • Publisher: Microsoft
  • Entwickler: Turn 10

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil Forza Motorsport 6 einer Serie, die ohnehin schon auf einem sehr hohen Niveau war, noch einmal einen entscheidenden Impuls gegeben hat. Und zwar mit der Ergänzung von Wettereffekten, die Auswirkung des Regens auf das Fahrverhalten beispielsweise ist sensationell.

Darüber hinaus bügelt es auch den einzigen Kritikpunkt am Vorgänger aus - den geringen Umfang - und stellt unter anderem mehr als doppelt so viele Fahrzeuge in die virtuelle Garage. Da auch die Drivatar-KI und das exzellente Fahrphysikmodell an Bord sind, toppt Teil 6 unserer Meinung nach sogar den direkten Nachfolger Forza Motorsport 7.

Unser Test zu Forza Motorsport 6

6. Titanfall

Die Balance zwischen Piloten- und Titan-Gameplay macht den Reiz von Titanfall aus. Die Balance zwischen Piloten- und Titan-Gameplay macht den Reiz von Titanfall aus.

Fakten:

  • Genre: Ego-Shooter
  • Jahr: 2014
  • Publisher: Electronic Arts
  • Entwickler: Respawn Entertainment

Warum ihr es gespielt haben müsst:
Weil Titanfall dem angestaubten Multiplayer-Shooter-Genre mit seinem Mech-Twist eine interessante neue Nuance brachte. Zwar beharkt ihr euch den Großteil der Zeit in der Rolle von menschlichen Piloten, allerdings könnt ihr von Zeit zu Zeit auch einen mächtigen Mech (Titan) rufen, und damit dann auf dem Schlachtfeld aufräumen.

Titanfall begeistert allerdings auch mit seinem Spielgefühl, denn das fühlt sich dank Walljumps und Thruster-Packs deutlich eleganter und dynamischer an als bei anderen Shootern. Im Multiplayer ist Titanfall ein Riesenknaller, für Solo-Spieler ist es dagegen weniger geeignet.

Unser Test zu Titanfall

Auf Seite 4 geht es weiter mit den Plätzen 5 bis 1 der besten Xbox One-Spiele aller Zeiten.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (77)

Kommentare(77)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.