Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 9: Die Start-Titel aus dem PSN und XBLA - Download-Spiele zum Start von PS4 & Xbox One

Warframe (PSN)

Bereits im März dieses Jahres ist der Free-2-Play-Shooter Warframe auf dem PC in die Open-Beta-Phase gegangen. Auf der PS4 wird der relativ junge Multiplayer-Titel direkt zum Release der Konsole verfügbar sein. In dem Shooter werden wir in die Rolle eines Kämpfers der antiken Kriegerrasse Tenno versetzt.

Warframe - Trailer zur PS4-Umsetzung 4:38 Warframe - Trailer zur PS4-Umsetzung

Zusammen mit anderen Spielern werden wir uns kooperativ gegen Feindeshorden wehren müssen: Die Grineer sind eine militärische Rasse geklonter Menschen, die Corpus ein großes Unternehmen, und die Infested sind Virus-verseuchte Gegner.

Die Tenno tragen spezielle Rüstungen, die sogenannten Warframes. Sie besitzen von Anzug zu Anzug unterschiedliche Fähigkeiten, eine Rüstung lässt uns etwa Fallen auslegen. Zudem werden wir im Nahkampf auf ein Schwert zurückgreifen können.

War Thunder (PSN)

Auch War Thunder ist auf dem PC bereits im Open-Beta-Status. Das Action-Flugzeug-MMO soll neben seinem Multiplayer-Fokus auch zahlreiche Solomissionen und dynamische Kampagnen bieten. Spielbar werden Flugmaschinen aus dem Zeitraum von 1928 bis 1948 sein.

War Thunder - Trailer zeigt die PlayStation 4-Version 2:05 War Thunder - Trailer zeigt die PlayStation 4-Version

Der Schauplatz hingegen beschränkt sich auf den Zweiten Weltkrieg. Neben den Luftgefechten sind für die Zukunft sogar Schlachten zu See und auf dem Land geplant. Die Entwickler von War Thunder wollen mit der PS4-Version Social- und Cloud-Funktionen integrieren und die Steuerung für das Gamepad perfektionieren.

Zudem wird das Spiel per PlayStation-Eye-Kamera auch eine Headtracking-Funktion unterstützen, mit der wir uns relativ frei im Cockpit umsehen dürfen.

9 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (73)

Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.