Dragon Age 4: Hinweis auf Alpha-Version deutet EA Play Live-Auftritt an

Via EA Playtesting entdeckte ein findiger User eine Alpha-Datei zu Dragon Age 4, die womöglich im Juli erscheinen soll. Ebenfalls im Juli findet das EA Play Live-Event statt...

von Jasmin Beverungen,
24.06.2021 09:24 Uhr

Fans hoffen auf einen Auftritt von Dragon Age 4. Fans hoffen auf einen Auftritt von Dragon Age 4.

In den letzten Monaten wurde es stiller um Dragon Age 4. Doch wie ein Twitter-User nun berichtet, könnte es sein, dass wir schon zum EA Play Live-Event neue Informationen zum Rollenspiel erhalten könnten. Der Grund zur Annahme ist ein kürzlich entdeckte Alpha-Version bei EA Playtesting.

Dragon Age 4 als Alpha-Version

Worum geht's? Im Rahmen des EA Playtesting-Programms, bei dem Mitglieder vorab ausgewählte Spiele testen können, entdeckte der Twitter-User eine Alpha-Datei zu Dragon Age 4. Die Veröffentlichung der Datei sei für den Monat Juli geplant. Im gleichen Monat findet das EA Play Live-Event von Publisher Electronic Arts statt, weshalb Fans davon ausgehen, dass die Enthüllung der Alpha-Version mit dem Event zusammenhängt:

Link zum Twitter-Inhalt

Erwartet uns also eine Alpha-Version von Dragon Age 4? Ausgewählte Mitglieder des EA Playtesting-Programms dürfen wohl erstmals einen Blick auf Dragon Age 4 werfen. Leider wird die Demo vermutlich nicht allen Interessierten zur Verfügung stehen.

Wir können außerdem davon ausgehen, dass die Alpha-Version uns einen Hinweis auf neue Informationen während des EA Play Live-Events gibt. Dragon Age 4 befindet sich seit einigen Jahren in der Entwicklung, trotzdem sind bislang nicht allzu viele Details zum Rollenspiel durchgesickert.

GamePro hat bei Electronic Arts angefragt, was es mit der Alpha-Datei von Dragon Age 4 auf sich hat. Sobald wir genauere Informationen hierzu erhalten, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Ist die Quelle glaubwürdig? Der Twitter-Account PlayStation Game Size katalogisiert normalerweise Updates und Dateigrößen von PlayStation-Spielen und erscheint zunächst glaubwürdig. Leider gibt es kein Bild und keine direkte Quelle zum Eintrag der Dragon Age 4-Datei, sodass wir das Gerücht mit Vorsicht nehmen sollten.

Wann findet EA Play Live statt? Wer das Event im Livestream mitverfolgen möchte, sollte am22. Juli um 19 Uhr deutscher Zeit einschalten. Leider ist noch nicht bekannt, wie lange die Show geht und welche Titel gezeigt werden.

Das wissen wir über Dragon Age 4

Dragon Age 4: Der erste Trailer zur RPG-Hoffnung ist da 1:12 Dragon Age 4: Der erste Trailer zur RPG-Hoffnung ist da

Dragon Age 4 wurde Ende 2018 erstmals offiziell angekündigt. Ein kurzes Teaservideo deutet die Rückkehr von Solas an, ein Elf-Begleiter des Spielers aus Dragon Age: Inquisition. 2017 begann ein Neustart in der Entwicklung und das Spiel wurde unter dem Codenamen Morrison mehr in Richtung Service Game ausgerichtet wurde.

2019 wurde bekannt, dass das Spiel als Heist-Rollenspiel mit viel Interaktionsmöglichkeiten mit der Welt, aber einem kleineren Rahmen entwickelt wurde. Der Titel soll nicht vor April 2022 erscheinen, weshalb Fans sich noch ein wenig länger gedulden müssen.

Weitere Informationen zu Dragon Age 4 findet ihr auf GamePro:

Das können wir von EA Play Live erwarten

EA hat zwar noch nicht verraten, welche Spiele uns in dem Livestream erwarten werden, doch einige Infos könnten bereits durchgesickert sein. So können wir mit der Wiederbelebung einer bereits etablierten IP rechnen. Viele Insider glauben, dass es sich dabei um ein Dead Space-Reboot handelt. Ansonsten dürfen wir uns vermutlich auf Titel wie Battlefield 2042, FIFA 22 und NFL 22 freuen.

Was denkt ihr: Bekommen wir Dragon Age 4 zu sehen?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.