Dragon Ball Super - Geheimnis um Brolys & Freezers Verbindung gelüftet

Der neue Dragon Ball-Film wirft Freezer, Broly, Vegeta und Son Goku in den Ring. Jetzt gibt es neue Infos und Story-Details zu einer besonderen Verbingung.

von David Molke,
18.10.2018 12:17 Uhr

Dragon Ball Super: Broly kommt im Dezember in Japan ins Kino und wahrscheinlich im Januar in den USA. Dragon Ball Super: Broly kommt im Dezember in Japan ins Kino und wahrscheinlich im Januar in den USA.

Dragon Ball Super: Broly klärt offenbar einige der ganz großen Fragen. Der neue Dragon Ball-Film zeigt viel aus der Vergangenheit. Er widmet sich zum Beispiel den Ursprüngen der Saiyajin.

Die ersten Trailer zeigen unter anderem erstmals Son Gokus Mutter. Aber auch die Verbindung zwischen Freezer und dem legendären Super Saiyajin Broly werden adressiert.

In einer neuen Inhaltsangabe erfahren wir jetzt erneut einige Details zur Story.

Dragon Ball Super: Broly
Wieso Fans auf eine Rückkehr von Gogeta hoffen

Geheimnis um Freezer und Broly gelüftet?

Broly ist offensichtlich Teil der Freezer-Force. Das zeigen seine Klamotten, die in den Trailern zu sehen sind.

Aber wie der legendäre Berserker zu einem Mitglied von Freezers Armee wurde, das blieb bisher offen. Jetzt scheint die Verbindung geklärt.

Darum geht's im kommenden Dragon Ball-Film:

Die neu aufgetauchte Inhaltsangabe bringt etwas mehr Licht ins Dunkel.

  • Vor der Zerstörung des Heimatplaneten der Saiyajins war Brolys Vater Paragus die rechte Hand des Königs.
  • Paragus und König Vegeta haben ungefähr gleichzeitig Söhne bekommen: Vegeta und Broly.
  • Alles deutete darauf hin, dass Broly sogar noch stärker als Vegeta werden würde.
  • König Vegeta verbannte das Baby daraufhin auf einen weit entfernten Planeten.
  • Paragus folgte ihm und verließ König Vegetas Hofstaat voller Wut.
  • Allerdings strandete er auf dem Planeten, ohne Möglichkeit zur Rückkehr.

Link zum Twitter-Inhalt

Freezer rekrutiert Paragus und Broly

Nach Jahren der Einsamkeit und des Trainings werden Paragus und Broly von einer Patrouille der Freezer-Force entdeckt.

Offenbar übrigens von den beiden Charakteren Chelye und Lemo, die im Original von den bekannten Anime-Sprechern Nana Mizuki und Tomokazu Sugita eine Stimme verliehen bekommen.

Draufhin werden Paragus und sein Sohn zu Freezer gebracht. Der zeigt sich von Brolys Stärke beeindruckt und nimmt die beiden mächtigen Kämpfer in seine Dienste.

Zu allem Überfluss werden dann auch noch Dragon Balls entdeckt: Auf dem Eisplaneten, der in den Trailern zu sehen war.

Selbstverständlich wollen die alle haben und es kommt zum großen Aufeinandertreffen mit Vegeta und Son Goku.

Link zum externen Inhalt

Was wir noch in Dragon Ball Super: Broly lernen

Broly vs Vegeta: Da König Vegeta und Paragus Streit hatten, erklärt sich jetzt auch, wieso Broly so gezielt auf Vegeta loszugehen scheint.

Broly vs Freezer: Allerdings bleibt nach wie vor unklar, wann und wieso Freezer gegen Broly kämpft. Möglicherweise erfährt Broly, wer für die Vernichtung des Planeten verantwortlich ist.

Allerdings scheint Freezer überrascht von Brolys Stärke zu sein. Was darauf hindeuten würde, dass der Kampf eher am Anfang des Films stattfindet.

Welche Fragen sollte der Film eurer Meinung nach noch klären, worauf hofft ihr?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.