Dragon Ball Super: Broly - Wieso Fans auf eine Rückkehr von Gogeta hoffen

Fans glauben, dass Gogeta nicht nur zurück kommt, sondern auch Teil des Franchise-Kanons wird.

von David Molke,
08.08.2018 15:30 Uhr

Gogeta ist bisher nicht in den Mangas, aber dafür in Dragon Ball GT und dem Film Fusion Reborn aufgetaucht. Gogeta ist bisher nicht in den Mangas, aber dafür in Dragon Ball GT und dem Film Fusion Reborn aufgetaucht.

Dragon Ball hält die Welt in Atem: Einer neuen Fan-Theorie zufolge soll im kommenden Film Dragon Ball Super: Broly auch Gogeta auftauchen.

Wer ist Gogeta?

Bei Gogeta handelt es sich um die Fusion von Son Goku und Vegeta. Allerdings nicht unter Zuhilfenahme der Potara-Ohrringe, sondern durch den Fusions-Tanz.

Zu sehen gibt es diesen extrem mächtigen Krieger vor allem im Film Dragon Ball: Fusion Reborn aka Dragon Ball Z - Der Film: Fusion.

In den 'normalen' Animes und der Manga-Reihe ist das nie passiert, offiziell gehört die Fusion also nicht zum Franchise-Kanon. Das könnte sich aber bald ändern.

Wieso sollte er zurückkehren?

Es gibt mehrere Hinweise: Unter anderem wurde der Film in einer neuen, aufgehübschten Version nochmal ins Kino gebracht.

Laut Funimation hat das auch einen ganz bestimmten Grund und passiert nicht zufällig.

Zum Vergleich: Die anderen beiden Neuauflagen, die nochmal ins Kino kommen, sind der Broly-Film sowie der, der sich um Bardock dreht.

Wie wir alle wissen, waren das gleichzeitig die ersten beiden DLC-Kämpfer für Dragon Ball FighterZ.

Broly stellt jetzt auch den Haupt-Antagonisten im neuen, nach ihm benannten Film und wird zum Teil des offiziellen Kanons.

Fehlt nur noch... Gogeta!

Dragon Ball Super: BrolyDragon Ball Super: Broly

Was noch dafür spricht:

Broly soll im neuen Teil deutlich stärker sein als alle Gegner, denen die Super-Saiyajins bisher begegnet sind. Das schreit geradezu nach drastischen Maßnahmen.

Da die Kais im kommenden Film anscheinend mit Abwesenheit glänzen, gibt es wohl auch keine Möglichkeit, die Potara-Ohrringe zu nutzen, um zu Vegetto zu fusionieren.

Die Ultra Instinkt-Form Son Gokus bekommen wir in Dragon Ball Super: Broly offenbar auch nicht zu sehen (zumindest sieht das Merchandise nicht danach aus).

Allzu viele Möglichkeiten bleiben also nicht mehr, um Broly zu besiegen.

Dragon Ball Super: Broly
Erster Trailer zeigt Kampf zwischen Freezer & Broly

Die (fragwürdige) Donut-Theorie:

Es gibt offenbar bald sogar Donuts als Dragon Ball-Merchandising. Die Packung dieser Süßigkeiten zeigt Vegeta und Son-Goku in der Endphase des Fusions-Tanzes, der sie zu Gogeta macht.

Messt dem nicht zuviel Bedeutung zu: Denn die beiden Saiyajins sehen auf dieser skurillen Verpackung nicht so aus wie in den ersten Trailern zum kommenden Film.

Auch sonst wäre das allein eine eher schwache Theorie und einigermaßen seltsam, wenn eine derartige Enthüllung auf diesem Wege stattfinden würde.

Broly in Dragon Ball FighterZBroly in Dragon Ball FighterZ

Dragon Ball FighterZ - Neuer DLC-Charakter angekündigt: Wer ist Cooler & was kann er?

Was spricht dagegen?

Der Stolz der Super-Saiyajins: Son Goku und Vegeta sind sich vielleicht zu schade, um miteinander zu fusionieren. Immerhin liegt beiden sehr viel an der eigenen Stärke.

Bisher haben sie sich immer nur sehr widerwillig zusammengetan, wenn es ums Fusionieren ging. Außerdem kämpfen sie hier nicht gegen Zamasu, sondern gegen einen anderen Saiyajin.

Was glaubt ihr? Kommt Gogeta zurück, um Broly zu vernichten?

Dragon Ball FighterZ - Screenshots ansehen

Dragon Ball FighterZ - Cooles Gameplay von der EVO 2018 mit DLC-Ankündigung 2:44 Dragon Ball FighterZ - Cooles Gameplay von der EVO 2018 mit DLC-Ankündigung


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen