Dragon Ball Super: Broly - Rätsel um mysteriösen Saiyajin gelöst

Im Trailer zum kommenden Dragon Ball-Kinofilm ist ein Saiyajin zu sehen, der für Rätselraten gesorgt hat: Jetzt ist seine Identität geklärt.

von David Molke,
19.10.2018 13:15 Uhr

Im kommenden Dragon Ball Super-Film treffen unter anderem Broly und Son Goku aufeinander. Im kommenden Dragon Ball Super-Film treffen unter anderem Broly und Son Goku aufeinander.

Dragon Ball Super: Broly kommt bald ins Kino, zumindest in Japan. Der Film füllt einige Lücken und sorgt seit seiner Ankündigung für Vorfreude bei den Fans.

Seit dem ersten Trailer beschäftigt die aber unter anderem auch eine spezielle Frage: Wer ist der Saiyajin, den ihr in einer Szene nur kurz von hinten sehen könnt?

Das steckt hinter dem mysteriösen Saiyajin im Trailer

Gestern hat bereits eine neue Zusammenfassung Licht ins Story-Dunkel gebracht, was die Verbindung zwischen Broly und Freezer angeht.

Jetzt gibt es neue Scans des Shonen Jump-Magazins. Darin wird der bisher nur von hinten sichtbare Charakter aus dem Trailer enthüllt.

Dank des Schwanzes unberkennbar: Dieser Charakter aus Dragon Ball Super: Broly ist ein Saiyajin. Dank des Schwanzes unberkennbar: Dieser Charakter aus Dragon Ball Super: Broly ist ein Saiyajin.

Dragon Ball Super: Broly
Neuer Trailer zeigt erstmals Son Gokus Mutter

Das ist sein Name

Dank der Scans des Shonen Jump-Magazins herrscht jetzt Klarheit über die Identität des mysteriösen Saiyajins. Er heißt Beets.

Was für eine Rolle er im Film spielt, bleibt allerdings noch unklar. Allzu rosig sehen die bisherigen Prognosen allerdings nicht aus.

Offenbar landet Beets mit Paragus auf dem Planeten, auf dem auch Broly gestrandet ist. Später ist von dem Saiyajin aber nichts mehr zu sehen. Also besteht durchaus die Möglichkeit, dass er in der Zwischenzeit das Zeitliche segnet.

Link zum Twitter-Inhalt

Dragon Ball Super: Broly
Erster Trailer zeigt Kampf zwischen Freezer & Broly

Wo treffen Broly, Vegeta und Son Goku aufeinander?

Auf der Erde oder nicht? Ob es sich bei dem Strandungs-Planeten wirklich – wie bisher angenommen – um einen Eisplaneten handelt, bleibt aktuell noch unklar.

Je nachdem, welche Übersetzung der neuen Inhaltsangabe ihr zu Rate zieht, werden die Dragon Balls vielleicht auch eher in eisigen Gefilden auf der Erde gesucht.

Aktuell sieht es danach aus, als würden Broly und Paragus von dem Planeten, auf dem sie gestrandet waren, zu Freezer gebracht. Der große Endkampf könnte dann später durchaus auf der Erde ausgefochten werden, vielleicht in einer Polarregion.

Welche Rolle spielt Beets eurer Meinung nach im neuen Film?

Dragon Ball FighterZ - Screenshots ansehen

Von Dragon Ball bis One Piece - Video: Die sechs besten Spiele zu Anime-Serien 4:00 Von Dragon Ball bis One Piece - Video: Die sechs besten Spiele zu Anime-Serien

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.