Dragon Ball Z - Legendäres Anime-Intro in No Man's Sky nachgebaut

Ein Spieler aus No Man's Sky hat jetzt das Intro aus Dragon Ball Z mit Szenen aus dem Weltraum-Spiel nachgebaut. Das Ergebnis ist genial - und verdammt lustig.

von Dennis Michel,
01.09.2019 14:29 Uhr

Der Anfang des legendären Intros von Dragon Ball Z. Der Anfang des legendären Intros von Dragon Ball Z.

Falls ihr bei den Worten "Cha La Head Cha La" direkt anfangt zu singen und Gänsehaut bekommt, dann seid ihr hier richtig. Der Song aus dem legendären Dragon Ball Z-Intro ist Nostalgie pur.

DBZ-Intro in No Man's Sky nachgebaut

YouTuber Wonce hat den Auftakt des Anime jetzt in No Man's Sky nachgebaut. Laut dem YouTuber und Spieler ist das Video "der Höhepunkt sechs Monate andauernder Prokrastination und Crunch."

Doch bevor wir zu seinem Meisterwerk kommen, hier zunächst das Original in der deutschen Version:

... dein Traum wird irgendwann wahr, doch der Weg ist noch sei wei-ei-ei-eit.

Zurück zum NMS-Clip:
Laut Wonce wurde sein DBZ-Nachbau in der Nähe des Galactic Hub, einer In-game-Community an Spielern, die Neulingen hilft und alles rund ums Spiel katalogisiert, aufgenommen.

"Alle Einstellungen auf dem Planeten wurde nahe des GHub-Distrikts in NEXT aufgenommen."

Hier nun das Dragon Ball-Intro, das Wonce in No Man's Sky nachgebaut hat.

Nach dem bestenfalls durchwachsenen Start des Weltraum-Spiels wurde No Man's Sky stetig verbessert. Erst vor wenigen Tagen ist mit Beyond das nächste große Content-Update erschienen. Die Community zählt mittlerweile zu den passioniertesten im ganzen Gaming und macht immer wieder durch kreative Ideen auf sich aufmerksam.

So wurde unlängst Rocket League im Spiel nachgebeaut und eine weitere Gruppe an NMS-Fans hat eine beeindruckende Cyberpunk-Stadt gebastelt.

Spielt ihr noch No Man's Sky?


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen