Dreams - Der PS4-exklusive Spiele-Baukasten hat einen Releasetermin

Ab dem 14. Februar 2020 dürfen sich PS4-Spieler in Dreams austoben und ihre eigenen Spiele-Kreationen mit der Community teilen.

von Hannes Rossow,
10.12.2019 15:56 Uhr

Die Early Access-Phase ist vorbei - ab jetzt dürfen wir auf die Vollversion warten. Die Early Access-Phase ist vorbei - ab jetzt dürfen wir auf die Vollversion warten.

Erst vor ein paar Tagen wurde die Early Access-Phase von Dreams beendet und die Schöpfer-Version der "spielbaren Game Engine" kann nicht mehr im PlayStation Store gekauft werden. Das hatte natürlich seinen Grund, denn Entwickler Media Molecule scheint für den fertigen Release bereit zu sein.

Dreams - Ab Februar 2020 dürfen wir uns alle unsere eigenen Spiele basteln

In der aktuellen State of Play-Ausgabe gab es nämlich einen neuen Trailer zu sehen, der noch einmal die bislang besten Werke der Dreams-Community zeigt und am Ende dann auch den heißersehnten Releasetermin verrät:

Ab dem 14. Februar 2020 geht Dreams exklusiv für die PS4 an den Start. Neben den ganzen Entwicklertools wird dann auch eine Singleplayer-Erfahrung im Spiel enthalten sein – nicht zu vergessen alle Inhalte, die bislang von den Early Access-Usern gebastelt wurden.

Wer möchte, darf Dreams schon jetzt im PlayStation Store vorbestellen.

Mehr zur State of Play:


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen